Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Seche süße Hundebabies bei Bärbel und Gerhard Pick

Der Name der Internetseite, auf der Bärbel und Gerhard Pick aus dem Remscheider Stadtteil Grund ihre vierbeinigen Freunde und Lebensgefährten vorstellen - http://www.anam-caras-neufis.de -, ist erklärungsbedürftig. „Anam“ ist das gälische Wort für „Seele“ und „Cara“ heißt „Freund“. „Anam Cara“ bedeutet also „Seelenfreund“.  Ein treffender Name für ihre Zucht mit Neufundländern. Denn kaum jemand, dem nicht das Herz aurfgeht, wenn er in die treuen Hundeaugen blickt. Bärbel Pick: „Seit mehr als 20 Jahren gehören immer mindestens ein - meistens zwei - Neufundländer zu unserer Familie. Unsere vier Kinder sind mit den treuen Bären aufgewachsen, und das war für Kinder und Hunde gleichermaßen positiv!“

Das jüngste „Familienmitglied“  ist die braune Hündin „Princesse“, geboren 2009 in der Schweiz. Sie hat im September 2011 die Prüfung für die Zuchtzulassung mit Bravour bestanden. Und am 16. Februar kamen ihre ersten sechs Welpen zur Welt - eine schwarze und drei braune Hündinnen sowie zwei schwarze Rüden. Bärbel Pick: „Mit ihrem lieben, verschmusten Wesen und ausgeglichenem Temperament wird Princesse bestimmt eine wunderbare Mutter für den Nachwuchs.“  Die unter „Wurfkiste“ ins Internet gestellten Fotos zeigen die Welpen in dem Stadium, in dem sie die Augen  noch geschlossen hielten; bald sollen neue Fotos folgen.  Der Hundevater ist übrigens der braunhaaige Anam Cara`s Charlie Brown. Er hat am im vorigen Jahr bei der Ausstellung des niederländischen Rassehundeklub KC Geleen von 88 Hunden den ersten Platz gemacht und war damit „Best in Show“.


Trackbacks

Waterbölles am : Wochenrückblick vom 12. bis 18. März 2012

Vorschau anzeigen
„Chancen für Freiheitstraße wurden und werden verspielt!“ Wir sind verschieden, aber doch gleich… Als das Gedränge auf dem Markt noch beängstigend war Sanierung von Kanalächte auf der Neuenkamper Straße Die Junge Union ze

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!