Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Der Eisvogel im Eschbachtal hat den Winter überstanden

Froschnachwuchs im Jagenbergshammer Teich. Foto: Hans Georg Müller

Eisvogel, gesichtet und fotografiert von Maria Müller auf Ehringhausen, am Ühling

Ein gut vernehmliches Froschkonzert am Jagenbergshammer-Teich im Hammertal (Lobach) veranlaßte mich, die Wasseroberfläche genauer zu beobachten. Unübersehbar: Die ersten dicken Laichballen. Auch konnte ich mehrmals Wasseramseln über dem kalten Naß auffliegen sehen. Die freudige Sensation war wenig später der seltene Eisvogel (in einer harten Frostperiode können ganze Bestände umkommen) am Altenhammer im Eschbachtal. Es wäre für diese rare Vogelart günstig, den schmalen Weg hinter dem Hammerteich zu sperren, damit der Eisvogel von dort aus fischen kann und dabei nicht gestört wird. Nach einem Sturm war dieser Weg durch quer liegende Bäume auf natürliche Weise versperrt. Leider wurde er "um der lieben Ordnung willen" wieder geräumt. Ich bitte die Naturliebhaber und die, die es werden wollen, den Altenhammer-Teich nicht mehr zu umrunden. (Fotos: Hans Georg Müller)


Trackbacks

Waterbölles am : Wochenrückblick vom 12. bis 18. März 2012

Vorschau anzeigen
„Chancen für Freiheitstraße wurden und werden verspielt!“ Wir sind verschieden, aber doch gleich… Als das Gedränge auf dem Markt noch beängstigend war Sanierung von Kanalächte auf der Neuenkamper Straße Die Junge Union ze

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!