Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

"Wahlplakate" mit den eigenen Konterfeis bildeten die Kulisse

Gestern Abend im Jugendzentrum “Kraftstation“ an der Honsberger Straße: Stadtdirektor Burkhard Mast-Weisz und Ahmet Murat, der scheidende Vorsitzende des Remscheider Jugendrates, eröffnen den „Kandidatencheck“ im Vorfeld der Wahl zum 6. Jugendrat der Stadt Remscheid. Die Kulisse: "Wahlplakate" mit den Konterfeis der 44 Kandidatinnen und Kandidaten (Foto rechts). Im Saal: eben diese. Es war ihr erster öffentlicher Auftritt. Dabei sollten die jugendlichen Wahlberechtigten feststellen können, welche Kandidatin oder welcher Kandidat die eigenen Interessen am besten vertritt. Aber natürlich ging es dabei auch um das gegenseitige Kennenlernen, etwa beim gemeinsamen Bingo. Schließlich können (und sollen) nach der Wahl nicht nur die gewählten Mitglieder im Jugendrat aktiv mitarbeiten, sondern – in Arbeitskreisen – auch die Stellvertreter, wie Mast-Weisz betonte. Die Themen beim Kandidatencheck: das DOC, die Schulen, die Alleestraße und (mehr) Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche. Gewählt wird vom 17. bis zum 21. März an allen weiterführenden und berufsbildenden Schulen in Remscheid. Am Mittwoch, 19. März, ist in der Haddenbacher Straße 38 von 17 bis 20 Uhr ein Wahllokal eingerichtet, in dem alle wählen können, die nicht in Remscheid zur Schule gehen oder generell keine Schule besuchen. Am 21. März wird um 19 Uhr in der Gelben Villa, Eberhardstraße 29, das vorläufige Wahlergebnis bekannt gegeben. Die konstituierende Sitzung startet am 8. April um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses Remscheid.


Trackbacks

Waterbölles am : Wochenrückblick vom 24. bis 30. März 2014

Vorschau anzeigen
Als die Remscheider Eisenindustrie sich weiter ausbreitete Bekämpfung der Armut und aktive soziale Eingliederung Vielseitiges Ferienprogramm "Natur" für die Osterferien Erster Schulbus macht jetzt auch Ausfl

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!