Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Allen Leserinnen und Lesern ein gutes neues Jahr

Der Waterbölles hebt ab ins neue Jahr. Fotomontage: Lukas Sembera

...wünscht der Waterbölles. Und bleibt selbstverständlich weiterhin
mit Remscheid und seinen Bürgerinnen und Bürgern verbunden.
(Fotomontage oben: Lukas Sembera und Bartosz Kistela von „Berg von Ideen“ , http://www.facebook.com/bergvonideen; Foto unten: Ria Müller)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Allee-Center Remscheid am :

In weiten Teilen der Welt gelten Schornsteinfeger speziell zu Beginn des neuen Jahres als Glücksbringer - in Remscheid ist das nicht anders. Von 11 Uhr an verteilen deshalb am Samstag, 2 Januar, zwei Schornsteinfeger im Allee-Center 2.000 Stück Glücksklee an die Kunden. "Seit wann genau der Schornsteinfeger als Glückssymbol gilt, ist nicht belegt", sagt Center-Managerin Kathrin Schubert, "aber es ist überliefert, dass das Kaminfegen früher häufiger als heute vor Bränden schützte. Wir wünschen mit dieser Aktion unseren Kundinnen und Kunden ein ge-sundes, erfolgreiches Jahr 2016." (Pressemitteilung)

Chronist am :

Der Jahreswechsel war für die Polizei wieder mit einer hohen Einsatzbelastung verbunden. Insgesamt wurden von der Polizei in Wuppertal, Remscheid und Solingen im Zeitraum vom 31.12.2015, 18 Uhr, bis zum 1.1.2016, 6 Uhr, 328 Einsätze verzeichnet. Die Einsätze in diesem Zeitraum unterteilen sich wie folgt (die Vorjahreszahlen befinden sich zum Vergleich in Klammern dahinter): Körperverletzungen W=18, RS=3, SG=10 (16/4/6); Sachbeschädigungen: W=5, RS=2, SG=3 (2/0/3); Eigentumsdelikte: W=6, RS=1, SG=1 (7/3/1); Ruhestörungen: W=24, RS=6, SG=4 (32/6/9); Streit/Randalierer: W=19, RS=9, SG=10 (5/5/2); Brände: W=13, RS=0, SG=7 (10/6/5); Grober Unfug: W=20, RS=2, SG=8 (3/3/5) (z.B. durch Abbrennen Pyrotechnik). In acht Fällen mussten Blutproben entnommen werden (W=3, RS=2, SG=3) (3/1/2). (aus dem Polizeibericht)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!