Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Fällkran wirkte wie eine gefräßige Raupe

Auf die Haddenbacher Straße fällt mehr Licht als früher“, hieß es auf waterboelles.de am 31. Oktober 2015. Mit einem so genannten  Fällkran war in den Herbstferien eine Spezialfirma aus Süddeutschland im Auftrag der Technischen Betriebe Remscheid (TBR) angerückt und hatte beiderseits der Landstraße 81 etliche große und kleinere Bäume entfernt, zumeist Buchen. Was Autofahrer als „tabula rasa“ empfunden haben mögen, war für Forstamtsleiter Markus Wolff eine „nicht länger aufschiebbare Notwendigkeit“ zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit. Gestern nun nahmen sich die Maschinen das kleine Waldstück an dem Steilhang zum Steinberg vor, das damals noch verschont worden war. Wie eine gefräßige Raupe fällte der Sägekopf des Krans die Buchen  im Minutentakt, und ein großer Häcksler machte aus den Stämmen kurz darauf Späne. Sattelschlepper transportierten jeweils 24 Tonnen der Holzschnipsel zu einer Firma in der Eifel, die daraus Holzpellets zum Heizen machen wird. Nicht ausgeschlossen also, dass das Buchenholz demnächst wieder nach Remscheid zurückkehren wird, um hier verfeuert zu werden.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Martin Heisterbach am :

Sehr schöner Videoclip! Danke

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!