Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Die Kandidaten für den Jugendrat 2016 (I)

Vorname Name Alter am 7.3.16 Schule Ich möchte gewählt werden, weil ich mich einsetzen will für:
 Kemal Türkel 17 Jahre Röntgengymnasium Ich möchte mich besonders für die politischen und sportlichen Interessen der Jugendlichen engagieren.
Abdullah Yavuz 16 Jahre Alexander-von-Humboldt-Realschule  gegen Rassismus und Diskriminierung (Vor allem in diesen zeiten, wo viele Flüchtlinge in unserer Stadt Zuflucht suchen) Veranstaltungen, Partyreihen
Alegria Milanda 17 Jahre Albert-Einstein-Gesamtschule Ich möchte die Stadt durch mein Engagement verändern
Amit Geiler 14 Jahre Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium die Jugend der Stadt und die Flüchtlingssituation
Aylin Kücükyareli 15 Jahre Gertrud-Bäumer-Gymnasium Mehr Toleranz gegenüber den Flüchtlingen, Lerngruppen von Schülern für jüngere Flüchtlingskinder, mehr Aufenthaltsorte für Jugendliche, mehr Events für Jugendliche
Ayman El Allaf 15 Jahre Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium Mehr Freizeitmöglichkeiten, ein "verbessertes" Remscheid für Jugendliche durch Möglichkeiten für Flüchtlinge etc.
Aysun Gizem Yavuz 14 Jahre Alexander-von-Humboldt-Realschule  Ich möchte mich einsetzen für  die Flüchtlinge, damit sie ein ruhigeres Leben führen können.
Burhan Yesilöz 15 Jahre Röntgen-Gymnasium ein gemeinschaftliches Leben der Remscheider Jugendlichen, die Interessen der Jugendlöichen

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!