Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Stiftergemeinschaft hat ein Herz für Remscheid

Nach dem Projekt “Initiative Ärzte für Remscheid“ im Jahr 2015 unterstützt die „Stiftergemeinschaft – Gut für Remscheid „ in diesem Jahr die Initiative „Ein Herz für Remscheid“ und ruft zu Spenden und Zustiftungen auf. Frank Dehnke, Vorsitzender der Stiftergemeinschaft: „Wir wissen, dass man in der Gemeinschaft mehr erreichen kann. Deshalb freuen wir uns auf viele Unternehmen, Organisationen, Bürgerinnen und Bürger, die mitmachen und gemeinsam mit uns Gutes tun.“ Für das Projekt zur Anwerbung von Nachwuchsmedizinern waren 2015 so viele Spenden eingegangen, dass nun den Startschuss gegeben kann, berichtete Bernd Behrendt von der Stadtsparkasse Remscheid, selbst Mitglied des Stiftungsvorstands. „Natürlich ist das auch weiterhin möglich – zweckgebunden!!“

„Ein Herz für Remscheid“ befasst sich mit einer Kampagne gegen den plötzlichen Herztod. Um dieses Projekt kümmert sich Dr. Christopher Rose, Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes in Remscheid und Leitender Oberarzt für Notfallmedizin am Sana-Klinikum.: „Wir wollen zum einen die Laienreanimation in den Focus setzten, denn jeder kann unerwartet zum Lebensretter werden. Zum anderen möchten wir Defibrillatoren für wichtige Standorte in unserer Stadt anschaffen.“ Zusätzlich wird es eine Internetseite geben mit den Standorten der örtlichen Defibrillatoren. Diese können ab sofort unter aed@vfrn.de">aed@vfrn.de gemeldet werden. damit sich über die neue Seite der nächste Standort im Notfall schnell ausfindig gemacht werden kann. Zustiftungen und Spenden mit dem Verwendungszweck „Ein Herz für Remscheid“ an die Stiftergemeinschaft – Gut für Remscheid auf das Konto 111211 bei der Stadtsparkasse Remscheid, Bankleitzahl 340 500 00. Weitere Informationen unter Tel. RS 166741.)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!