Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

"Einer von uns!“ ist diesmal Harald Neumann

Zum dritten gemeinsamen Neujahrsempfang von Unterbezirk und Ratsfraktion hat die Remscheider SPD ihre Mitglieder sowie Vertreter von Vereinen und Verbänden von für Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr in den „Neuen Lindenhof“ auf Honsberg eingeladen. Erwartet wird dazu auch Landtagspräsidentin Carina Gödecke . Sie wird vor dem Hintergrund des Erstarkens des politisch rechten Randes in unserem Land über die Bedeutung demokratischer Institutionen und die Rolle der Zivilgesellschaft für ein friedliches Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlicher Herkunft sprechen.

Auch in diesem Jahr werden der SPD-Unterbezirk und die SPD-Ratsfraktion wieder den Preis „Stolz auf Remscheid!“ verleihen. Er gilt Menschen, die sich um unsere Heimatstadt verdient gemacht haben. Erste Preisträgerin war 2015 Remscheids ehemalige Oberbürgermeisterin Beate Wilding (2004 – 2014). 2016 wurden die Geschäftsführerin des Vereins „Betreuen. Annehmen. Fördern.“ (B.A.F. e.V.), Daniela Krein, und die Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit ausgezeichnet. In diesem Jahr soll mit Harald Neumann (rechts im Bild) "Einer von uns“ ausgezeichnet werden, der sich u.a. als engagierter Gewerkschafter, Mitglied der Friedensbewegung und Gründungsmitglied des „Initiativkreises Kremenholl“ e.V. viele Jahrzehnte für seine Mitmenschen eingesetzt hat. In den vergangenen Jahren hat er als Stadtführer die Historie  Remscheider Arbeiterstadtteile wie den Honsberg wieder ins kollektive Bewusstsein unserer Stadt gehoben. (Antonio Scarpino)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!