Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Dr. Bünyamin Werker ist neuer Studienleiter

Dr. Bünyamin Werker.  (Foto: Torsten Schäfer)Pressemitteilung der Akademie der kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

Dr. Bünyamin Werker hat zum 1. Januar die Studienleitung an der Akademie der Kulturellen Bildung übernommen. Der Neu-Wermelskirchener ist nicht nur bestens in der Jugendkulturarbeit vernetzt, sondern will auch den Blick auf die Region richten. Er verantwortet künftig das inhaltliche Gesamtprogramm und leitet den Fachbereich Allgemeine Kulturpädagogik. Zuvor war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Jugendinstitut sowie am Lehrstuhl Allgemeine Erziehungswissenschaft und Historische Bildungsforschung der TU Dortmund tätig. Durch eigenes künstlerisches Schaffen bringt Dr. Bünyamin Werker langjährige Praxiserfahrung direkt an der Basis der Jugendkulturarbeit mit. Als Musiker der Hip-Hop-Gruppe „Sons of Gastarbeita“ konzipierte und leitete er Musikworkshops für Jugendliche in Schulen und Jugendzentren. Zudem organisierte er das Jugendkulturfestival „Rap für Courage“.

Seine Arbeit an der Akademie in Küppelstein möchte Dr. Bünyamin Werker an den künstlerisch-pädagogischen Herausforderungen der Jugendkulturarbeit ausrichten: „Als bundes- und landeszentrales Weiterbildungsinstitut bietet die Akademie ein kreatives und vielfältiges Programm zur Professionalisierung von Fachkräften in der Jugendkulturarbeit. Doch Jugendliche Lebenswelten werden durch Globalisierung und Migration immer komplexer. Ich freue mich darauf, zeitgemäße Angebote zu gestalten, mit denen sich Kinder und Jugendliche ihre Lebenswelt aktiv und selbsttätig durch künstlerische Vermittlungsformen aneignen können.“ (Foto: Torsten Schäfer)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!