Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Mehr als 2.000 Wohnungen beziehen Heizwärme

Pressemitteilung der Stadtwerke Remscheid

„Seit mehreren Jahren spielt das Geschäftsfeld „Energiedienstleistungen“ bei der EWR GmbH in strategischer und zunehmend auch wirtschaftlicher Sicht eine immer wichtigere Rolle“, so Prof. Dr. Hoffmann, Geschäftsführer der EWR GmbH. Mehr als 2.000 Wohnungen in rund 450 Gebäuden und knapp 70 Industrie- und Gewerbebetriebe wurden in 2016 von der EWR mit Heizwärme sowie anderen Energiedienstleistungen versorgt. Zusätzlich betreibt der Energiedienstleister mittlerweile 18 besonders energieeffiziente Blockheizkraftwerke (BHKWs) – davon zwei Biogas-BHKWs – mit einer Leistungsbandbreite von 1 kW bis 1.200 kW (elektrisch). Der Schlüssel zu diesem Erfolg liegt in der erreichten hohen Prozesseffizienz von der Planung bis zum Betrieb der Anlagen. Erzielt wurde das vor­rangig über einen hohen Standardisierungsgrad aller Vorgänge sowie über ein gut funktionierendes Netzwerk mit den Kunden, Herstellern und dem ausführenden Handwerk in Remscheid.

Ein unter Kostengesichtspunkten insbesondere für Industrieunternehmen interessantes Projekt zur Eigenstromerzeugung hat die EWR im vergangenen Jahr für eine Werkzeugfirma entwickelt und um­ge­setzt: Konkret wurden bisher eigenständig versorgte Industriehallen und Verwaltungsgebäude über eine technisch komplett vorgeplante und beim Hersteller vorgefertigte Containerlösung heiztechnisch zentral versorgt und auf eine hohe Eigenerzeugung und -nutzung von Strom optimiert.

Als neue Dienstleistung hat sich in 2016 die Durchführung gesetzlich vorgeschriebener Energieaudits etabliert. Diese versetzen Unternehmen in die Lage, ihre eigenen Energieeinsparpotenziale besser zu erkennen und gezielt in Maßnahmen investieren zu können, um diese Potenziale zu heben. Zwei EWR-Mitarbeiter wurden entsprechend ausgebildet und unterstützen mehrere Firmen in Remscheid sowohl bei der Durchführung solcher Untersuchungen als auch der Auditierung. Mit diesem Know-how ebnet die EWR den Unternehmen zu­gleich den Einstieg in ein sinnvolles Energiedatenmanagementsystem.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!