Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

IHK und Universität mit Zusammenarbeit zufrieden

Pressemitteilung der IHK

Eine positive Bilanz ihrer Zusammenarbeit im Jahr 2016 ziehen die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Bergische Universität. Mit zahlreichen Projekten und Veranstaltungen werden beide auch im neuen Jahr gemeinsame Ziele verfolgen. Dazu gehört die Bindung von Studierenden und Absolventen an die Unternehmen in der Region. Damit soll ein Beitrag zur Fachkräftesicherung geleistet werden. Universität und IHK führen daher die sogenannten Exkursionswochen durch. Durch diese können Studierende bergische Unternehmen und die dortigen beruflichen Möglichkeiten kennenlernen. Das jährlich stattfindende Programm kommt bei den Betrieben so gut an, dass die Unternehmensplätze für 2017 schon ausgebucht sind.

Gemeinsam engagieren sich IHK und Universität auch im Forschungsdialog Rheinland, einer Initiative der regionalen IHKs sowie von Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Diese vom NRW-Wissenschaftsministerium unterstützte Initiative will die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft mit Veranstaltungen und Arbeitskreisen voranbringen. Die Aktivitäten werden abgerundet durch weitere gemeinsame Veranstaltungen, wie zum Beispiel die „Bergischen Transfergeschichten“. Das Highlight dieses Jahr ist der 4. Bergische Innovations- und Bildungskongress, der im November stattfinden wird und der strategischen Ausrichtung der Zusammenarbeit dienen soll. Last but not least hat die Bergische Universität eine Forscherinnen/Forscherdatenbank entwickelt, die die Kompetenzen der Hochschule für die Unternehmen transparent machen soll. Dass die Arbeit Früchte trägt, zeigen die jüngst veröffentlichten Ergebnisse der IHK-Standortumfrage. Die bergischen Unternehmen zeigen sich dort mit dem Studienangebot sowie der Kooperation mit der Universität sehr zufrieden.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!