Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bitte Vorsicht, hier ist nicht gut Wandern!

Aus dem Wanderweg wurde eine Eisbahn. Foto: Hans Georg Müller.Über dem Hammertal schlängelt sich der Wanderweg A 5  Richtung Diederichskotten. Das Bergquellwasser durchfeuchtet in den warmen Jahreszeiten den Hangweg. Nun hat sich ein Eispanzer zu einer steilen Rutschbahn ausgebildet durch das immer noch nachströmende,  etwas wärmere Tiefenwasser. Die eisige Zone läßt sich durch einen schmalen Trampelpfad nebenan umgehen. 


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Hans Georg Müller, Club Natur am :

Es ist doch noch Winter, und doch ist die Luft am Nachmittag im Stadtteil Ueling von einem vielstimmigen Vogelkonzert erfüllt. Ganz kraftvoll singt die Kohlmeise eine von ihren ca. 20 Liedstrophen "ziedää - zidää“, das sogenannte Frühlingsläuten. „Djüüb, djüüb“ klagt das Dompfaff-Männchen sein Werbelied meist immer schon in Gesellschaft von mindestens einem Weibchen. Der Kleiber (auch Spechtmeise genannt) jagt mit einigen Artgenossen und viel mit "Tuittuit" durch die Baumkronen. Auch der Grünspecht ertönt mit seinem an Gelächter erinnernden "Lied". Im Lärchenjungwald erinnerte mit seinem Habitus ein Vogel an einen Buchfink, entpuppt sich mittels Fernglas aber als ein nordischer Gast, als Bergfink. Die Hormone machen es. Die Vogelwelt rüstet sich für den Frühling.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!