Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Informationstag kam bei Besuchern gut an

Pressemitteilung des Berufskollegs Technik

Das Berufskolleg Technik in Remscheid hatte an seinem Informationstag einiges zu bieten: Die Berufsfachschulen, die Jugendliche auf technische Berufe vorbereiten, präsentierten ihre Werkstücke aus den Bereichen Elektro- Metall. Neu in diesem Jahr war die Berufsfachschule für Gestaltung, die ab dem kommenden Schuljahr neben den Fachrichtungen Elektrotechnik und Metalltechnik am BTR angeboten wird. Unsere Lehrkräfte standen den interessierten SchülerInnen und Eltern bei Fragen über den Bildungsgang zur Verfügung. Am Berufskolleg Technik gibt es die Möglichkeit der Berufsfachschule f. Technik (BFS 1, 1 Jahr) Metall- oder Gestaltungstechnik. Ziel ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und die berufliche Grundbildung oder die Berufsfachschule f. Technik (BFS 2, 1 Jahr) Elektro- oder Metalltechnik mit dem Ziel der  Fachoberschulreife (FOR,ggf. mit Qualifikationsvermerk) und die berufliche Grundbildung.

In der Fachgruppe „Berufsorientierte Allgemeinbildung“ konnten Schüler und Eltern sich informieren, die entweder die Allgemeine oder die Fachhochschulreife erwerben möchten, jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten. Hierzu gehören die Bildungsgänge der Höheren Berufsfachschule für Technik (HöTec) in den Bereichen Elektro- oder Metalltechnik. Der Bildungsgang Höhere Berufsfachschule mit Berufsausbildung zum Informationstechnischen Assistenten (ITA) alle mit dem Ziel der Fachhochschulreife. Das Berufliche Gymnasium im Fachbereich Informatik mit dem Ziel der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) und die Fachschule für Technik für die Bereiche Elektro- oder Metalltechnik mit dem Ziel staatl. gepr. Techniker/in und die Fachhochschulreife (FHR).

Alle Bildungsgänge wurden in der Pausenhalle unter sachkundiger Leitung und Beratung an verschiedenen Ständen vorgestellt. Um den SchülerInnen und Eltern ein lebendiges Bild von den einzelnen Bildungsgängen zu zeigen, wurden verschiedene Projekte poräsentiert, u.a. ein Roboterprojekt, verschiedenste Werkstücke und Maschinen.

Anmeldungen erfolgen über das Portal "Schüler-online".

Das Anmeldefenster ist für Vollzeitbildungsgänge (http://www.btr-rs.de/pdf/btr-infoblatt-wir_bieten.pdf) geöffnet vom 03. Februar bis zum 3.März.
In dieser Zeit ist das Schulbüro Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr besetzt.
Anmeldungen für die Berufsschule sind immer möglich. Öffnungszeiten des Schulsekretariats: Montag bis Donnerstag: 7 bis 14 Uhr, Freitag: 7 bis 13 Uhr.

Unser Informationstag ist sehr positiv angekommen, was sich auch an der hohen Besucherzahl zeigte. Begrüßt und stark nachgefragt wurde, dass sich die SchülerInnen vor Ort direkt für den gewünschten Bildungsgang anmelden konnten. Für das leibliche Wohl am Infotag sorgten die Schüler und Schülerinnen der Klasse DI 51(12 Klasse der gymnasialen Oberstufe) mit dem Verkauf von frisch gebackenen Waffeln und Kaffee.

Dass der Tag ein voller Erfolg war, bestätigte Schulleiter Oliver Lang: „Wir konnten vielen jungen Menschen wichtige Informationen bieten. Durch den Besuch des Infotages am Berufskollegs Technik konnten sich die vielen interessierten Schülerinnen, Schüler und Eltern einen wirklichen Mehrwert für eine realistische schulische und berufliche Orientierung verschaffen.“ (Niko Brkljaci)

 


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!