Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Alleestraße: Hier neue Etagen, dort ein 2. Center?

Der Remscheider Immobilien-Unternehmer Leo Schönhals hat viel vor, sagt er. Eine Art zweites Allee-Center wolle er an der unteren Alleestraße nach Umbau bzw. Abriss der dortigen Miets-/(Geschäftshäuser errichten, war im RGA zu lesen. Ein Plan, den die Redaktion eher zurückhaltend kommentierte.

Und auch die frühere Woolworth-Filiale Alleestraße 51-55 gegenüber von „Foto Kaiser“ wolle er umgestalten, berichtete Schönhals. Das war im vorigen Jahr. Geschehen ist bis dato noch nichts.

Im Remscheider Rathaus weiß man um Schönhals Ankündigung, das Gebäude aufzustocken und so neue Mietwohnungen zu schaffen. Doch einen Bauantrag gibt es bis heute nicht. Das war gestern in der Sitzung des Bauausschusses ein Thema. Was denn nun dran sei an der Ankündigung, wollte man wissen. Ausschussvorsitzender Otto Mähler wusste mehr. In diesem Monat werde Schönhals seine Plane im Rathaus vorlegen, habe ihm der Investor gesagt. Dann hat Leo Schönhals ja noch 23 Tage Zeit.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Im Dezember 2017 ging im Rathaus der Bauantrag ein für den Plan des Remscheider Immobilien-Unternehmers Leo Schönhals, die Woolworth-Filiale Alleestraße 51-55 gegenüber von „Foto Kaiser“ um zwei Etagen mit Mietwohnungen aufzustocken. Und in dieser Woche verkündete er öffentlich, inzwischen auch das Haus Markt 6 gekauft zu haben mit dem Ziel, in dem Gebäudekomplex zwischen Blumenstraße und Alleestraße ein zweites Allee-Center zu errichten. Es geht also offenbar voran...

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!