Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bundestagswahl 2017: Ergebnisse im Wahlkreis 103

24.09.2017 22:23 Uhr - 211 von 211 SchnellmeldungenWahlkreis 103 Solingen-Remscheid-Wuppertal IIWahl zum Deutschen Bundestag 24.09.2017 - Erststimmen38,2538,2530,8330,835,815,816,256,257,767,769,469,461,651,65Hardt, CDUSchäfer, SPDBrehmer,GRÜNEScheffels, DIELINKEvan derMost, FDPKühne, AfDSonstige01020304050votemanager.de
Gewählt

Hardt, Jürgen (CDU)

103 Solingen-Remscheid-Wuppertal II
     
Wähler 164.028 73,61 %
ungültige Stimmen 1.560 0,95 %
gültige Stimmen 162.468 99,05 %

24.09.2017 22:23 Uhr - 211 von 211 SchnellmeldungenZweitstimmen31,5931,5925,0825,087,227,227,817,8114,1214,129,989,984,204,20CDUSPDGRÜNEDIE LINKEFDPAfDSonstige010203040votemanager.de
103 Solingen-Remscheid-Wuppertal II

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

In der gestrigen Fraktionssitzung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wurde Jürgen Hardt, auch Koordinator der Bundesregierung für die Transatlantische Zusammenarbeit, als Sprecher für Auswärtige Politik mit knapp 96 % der Stimmen wiedergewählt. Jürgen Hardt formuliert und vertritt somit auch in der 19. Legislaturperiode die außenpolitischen Positionen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er führt das 16-köpfige Team der CDU/CSU-Mitglieder im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages an, der sich am morgigen Mittwoch konstituiert. Er ist damit auch Vorsitzender der 32-köpfigen Arbeitsgruppe Auswärtiges der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, die sich aus den Mitgliedern und stellvertretenden Mitgliedern der CDU/CSU im Auswärtigen Ausschuss zusammensetzt. Er gehört mit diesem Amt zum Fraktionsvorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. „Ich freue mich, diese Aufgabe fortführen zu dürfen. Sie ist sehr vielseitig, führt von der Sicherheitspolitik über Außenwirtschaftspolitik bis zur Auswärtigen Kulturpolitik und Fluchtursachenbekämpfung. Prägend in den letzten Jahren meiner Tätigkeit waren leider auch die vielen Konflikte wie der Krieg in Syrien und der Nahostkonflikt, zudem unser Verhältnis zu Russland, der Türkei und den USA mit ihrem seit nunmehr einem Jahr amtierenden Präsidenten Trump. Aktuell bringe ich meine Erfahrungen bei den Koalitionsverhandlungen ein.“

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!