Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Neues Tanz-Projekt für Jugendliche

Die Mischung macht es: Einen kostenlosen Tanzkurs für Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund zu angesagten Tanzstilen kombiniert mit Styling-Beratung, Gendertraining und vielem mehr veranstaltet das  Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lennep, gefördert durch das NRW-Ministerium Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, zwischen dem 20. Januar und 17. Februar immer samstags, jeweils von 14 bis 18 Uhr, in der Tanzschule Wieber, Ludwigstraße 24.  Das Projektteam des Diakonischen Werks verspricht sich von der „dance academy remscheid“ vielfältige Impulse zur Integration von Geflüchteten.  Für das Projekt verantwortlich sind beim Diakonischen Werk Waseem Kabak, früher Rechtsanwalt in Syrien, und Projektentwickler Andreas Bunge. Das Programm im Einzelnen:

  • 20. Januar: Freestyle Dance mit Typ- und Styling-Beratung (erfahre was dir steht, welche Farben und Kleidungsstücke für dich vorteilhaft sind und wovon du lieber die Finger lassen solltest)
  • 27. Januar: Duo Dance vereint mit Gendertraining (welche Rolle nimmst du als Mann oder Frau im Alltag und beim Tanzen ein? Tipps zu Tops und Flops)
  • 3. Februar: Dancehall in Kombination mit einem Rauschparcours Drug´n Drunk (erfahre Alternativen zu Rauschpartys und nimm am Erlebnisparcours teil - Spaßfaktor garantiert)
  • 10. Februar: Popping Dance mit hilfreichen Tipps rund um die Partnersuche, Datings & mehr
  • 17. Februar: Hip Hop Dance mit Trainings zum Cool bleiben

Mehr Informationen auf Facebook.com/danceacademy-remscheid . Anmeldungen (Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt) über E-Mail danceacademy-remscheid@web.de">danceacademy-remscheid@web.de. (Ingo Klein, Referent für Öffentlichkeitsarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Lennep)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!