Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Stadtrat fordert Stellungnahme zu Radweg

Radverkehr in RS? Da ist noch viel zu prüfen!“, titelte der Waterbölles am 8. Januar, nachdem die Stadtverwaltung einen ganzen Katalog von Fragen aus der Politik zu diesem Thema beantwortet hatte. Darunter war ab aber keine, aus der hervorging, wann der vom Rat der Stadt geforderte Weiterbau der Balkantrasse von Lennep nach Lüttringhausen beginnen soll. Nach die Verwaltungsvorlage in den vergangenen Wochen drei Ausschüsse und vier Bezirksvertretungen passiert hatte,  tand sie am vergangenen Donnerstag auf der Tagesordnung der Ratssitzung. Und die Politiker nutzten die Gelegenheit, um ihren Ärger Luft zu machen: Es gebe schließlich einen Ratsbeschluss, so Thomas Brützel. Doch den hat Baudezernent Peter Heinze offenbar genereller verstanden – als Auftrag zur Erstellung eines Radwegekonzeptes über einen externen Gutachter. In der jüngsten Verwaltungsvorlage liest sich das so: „Für den Ausbau der touristischen und verkehrlichen Infrastruktur ist es erforderlich, ein Umsetzungsgutachten zu erarbeiten, dass einen Kosten- und Zeitplan umfasst, die bestehenden Lücken im System der Radwege im Stadtgebiet und dem regionalen Trassenverbund zu schließen.“

Waltraud Bodenstedt (WiR) wurde am Donnerstag ungeduldig: „Mit der vorgeschlagenen Trassenführung zwischen Lennep und Lüttringhausen hätte sich die Verwaltung längst beschäftigen können!“ Aber diese Intention des Rates habe die Verwaltung leider nicht aufgegriffen, monierte Sven Wolf (SPD): „Ich erwarte einen Zeitplan für die Umsetzung!“ Das war Jene Peter Nettekoven (CDU) zu unkonkret: „Ein ausführlicher Berichterstattung der Verwaltung – Ja. Aber bitte schon zur nächsten Ratssitzung im Mai.“ Peter Heinze nahm das aus der Ratssitzung als einstimmigen Auftrag mit.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!