Skip to content

„Speed4“-Finale am Samstag im Allee-Center

Pressemitteilung des Allee.Centers

Sportgeist, Spaß und Schnelligkeit stehen beim großen Finale der Remscheider „speed4“- Schulmeisterschaften am 9. Juli ganz oben auf der Tagesordnung. Gastgeber des Final-Spektakels ist am Samstag, 9. Juli, ab 13 Uhr das Allee- Center. „speed4“ ist ein computergesteuerter Laufparcours, den die teilnehmenden Kinder in sechs bis zehn Sekunden durchlaufen. Die Strecke beinhaltet vier Messstellen für die Bereiche Reaktion, Sprint, Wendung und Slalom. Die einzelnen Sektoren-Zeiten sowie die Gesamtzeit werden auf Bons, die jedes Kind pro Lauf erhält, auf die Tausendstelsekunde genau aufgeführt. Wer es in der Vorausscheidung, die bereits an mehreren Remscheider Schulen stattgefunden hat, in maximal sieben Sekunden durch den Parcours geschafft hat, ist für das Finale qualifiziert. Aus Fairnessgründen treten die Finalisten am Samstag im Allee-Center gruppenweise gegeneinander an. Um 13 Uhr eröffnen die Jungen aus dem 1. und 2. Schuljahr den sportlichen Tag, danach sind die Mädchen an der Reihe. Ab 15 Uhr folgen die Jungs der 3. und 4. Klassen, um 16 Uhr die Mädels dieser Altersstufe. Auch an Kinder, die nicht an den Schulmeisterschaften teilnehmen konnten, ist natürlich gedacht. Bereits am Donnerstag, 7. Juli, und Freitag, 8. Juli, steht der „speed4“-Laufparcours im Center allen sportbegeisterten Kindern für Trainingsläufe zur Verfügung. Am Samstag dürfen sich die schnellen Sportlerinnen und Sportler zudem auf attraktive Geschenke freuen. Auf den „speed4“-Bons sind Logos aufgedruckt, die die Kids sammeln, tauschen und später in verschiedenen Remscheider Geschäften in Überraschungsgeschenke eintauschen können. Verlierer wird es also beim großen Finale nicht geben. (Christine Matlage)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!