Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Individuelle Stadtpläne und Übersichtskarten abrufbar

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Ob Stadtplan, Übersichtskarte oder individueller Ausschnitt als Anfahrtsskizze: Ein neuer Online-Dienst, der heute an den Start ging, stellt Geodaten für die Metropole Ruhr, das Rheinland und das Bergische Land jederzeit und für jedermann zur Verfügung; er ist unter www.auf-Karte.de aufzurufen. Der Geodatenshop vertreibt die unter der Marke „auf Karte“ produzierten Geodaten, die von den Städten Düsseldorf, Köln, Leverkusen, Neuss, Remscheid, Solingen und Wuppertal, dem Kreis Mettmann, demOberbergischen Kreis, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Regionalverband Ruhr (RVR) in Essen zur Verfügung gestellt wurden. Bislang wurden Anfragen nach Daten aus dem Bestand des Stadtplanwerks per Telefon, Fax oder E-Mail angenommen, jeweils aus dem Datenbestand herausgeschnitten und für den Kunden speziell aufbereitet. Der neue Geodatenshop ermöglicht nunmehr den direkten Vertrieb von digitalen Geodaten. Die Kunden können jederzeit den von Ihnen benötigten Ausschnitt des Stadtplans durch eine einfache Auswahl bestellen. Eine einfache Orientierung führt schnell an den gesuchten Ort. Vorgefertigte Masken für jede Stadt geben Hilfestellung bei der Auswahl der Bereiche. Dann heißt es, nur noch Kartenausschnitt aussuchen und die Bestellung versenden. Innerhalb weniger Minuten werden die Daten automatisiert per Mail als Download zugesandt.

Die Karten sind beispielsweise für Internetseiten oder Druckprodukte nutzbar. Für Privatpersonen stehen bis zu vier Quadratkilometer als Rasterdaten kostenlos zur Verfügung. Dadurch sind diese Nutzer in die Lage versetzt, sich Kartenausschnitte für den Privatgebrauch zu drucken. Größere Kartenausschnitte sind kostenpflichtig. Die Kosten richten sich nach der Größe des jeweiligen Kartenausschnitts und der Art der Nutzung. Kunden können mit Kreditkarte oder per Rechnung bezahlen. Private und professionelle Nutzer können aus verschiedenen Datenformaten wählen. Für Experten stehen Vektordaten als Shape- oder dxf-Daten bereit. Die Geodaten liegen in vier verschiedenen Inhaltsdichten vor, vom Stadtplan mit allen Straßennamen bis zur Regionalkarte für Übersichten. Eingerichtet und betrieben wird der Geodatenshop auf einem Server und als Onlinedienst des Regionalverbandes Ruhrgebiet (RVR) in Essen. Dort sind auch die jeweiligen, tagesaktuell gepflegten Stadtkartendaten aller Mitglieder der Anwendergemeinschaft abgelegt. Der RVR betreut auch die Aufbereitung und den Versand der Daten.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!