Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

... und was sagen die Remscheider Stadtwerke dazu?

Waterbölles-Kommentar

Sollten Sie eine eigene Homepage mit Links auf andere haben, können Sie dieses Banner gerne verwenden.

Die einen sammeln Briefmarken, gehen Angeln, singen im Chor, ärgern … (wen auch immer) oder kochen gern. Welche Hobbys Felix Staratschek aus Radevormwald hat – ich weiß es nicht. Aber ich weiß inzwischen: Immer wenn er in die Tasten haut, um im Waterbölles einen Kommentar oder Leserbrief abzusetzen, geht es um den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).  So auch jetzt wieder. Sein Vorschlag zum NachtExpress der Remscheider Stadtwerke Richtung Radevormnwald klingt plausibel. Ich gebe es zu: Nachts treibt mich nicht in die Nachbarstadt im Oberbergischen Kreis. Waterbölles-Schreiber Staratschek dagegen scheint sich dort gut auszukennen. Und mit dem ÖPNV-Fahrplan ohnehin. Ich finde, deshalb hätte er eine qualifizierte Antwort des Experten verdient, der sich mit diesem Fahrplan von Berufs wegen beschäftigen (müssen). Damit meine ich den zuständigen Mitarbeiter der Stadtwerke. Macht es Sinn, was Felix Staratschek da über die N 19 schreibt? Ich kann es  ich nicht beurteilen. Die Stadtwerke aber müssten es wissen – und sollten sich für eine Antwort nicht zu schade sein. Schließlich sind sie Dienstleister für viele tausend Remscheider Fahrgäste. Auch die dürfte interessieren, ob sich die da ein einzelner Hobby-Fahrplan-Planer in irgendetwas verrannt hat oder ob er auf eine gute Idee gekommen ist. Schweigen auf Seiten der Stadtwerke wäre ein Armutszeugnis.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!