Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Drei Pressemitteilungen der Stadt Remscheid

  • Eingeschränkte Erreichbarkeit des Kassen- und Steueramtes: Mit dem anstehenden Umzug der Abteilung Grundabgaben sind auch interne Umzüge im Fachdienst Steuern und Finanzbuchhaltung (Kassen- und Steueramt) von Dienstag, 4. Oktober, bis Freitag, 7. Oktober, verbunden. Auskünfte können in dieser Zeit leider nur eingeschränkt erteilt werden. Hierfür wird um Verständnis gebeten.
  • Hackenberger Straße erhält neue Fahrbahndecke: In der kommenden Woche beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke in der Hackenberger Straße, und zwar im Abschnitt Teichstraße - Ringstraße. Ab Dienstag, 4. Oktober, werden Schieberkappen, Hydranten und Entwässerungseinläufe angepasst oder erneuert. Gleichzeitig wird die alte Fahrbahndecke abgefräst. Dann wird die neue Fahrbahndecke aufgetragen. Ab Mittwoch, 5. Oktober, wird die Hackenberger Straße zur Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Ringstraße/Hackenberg. Der in den Stadtteil Lennep hinein fließende Verkehr wird über die Schwelmer Straße umgeleitet. Davon betroffen ist auch die Buslinie 655/NE 19. Die Haltestellen Röntgenstraße und Teichstraße entfallen deshalb in Fahrtrichtung Lennep/Remscheid. Hierfür wird auf der Schwelmer Straße eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Einmündung Max-Planck-Straße eingerichtet. Geplant ist, die Arbeiten spätestens am Samstag, 22. Oktober, zu beenden.
  • Rathaus offen nur über den Haupteingang und Aufzug: Aus Gründen der Sicherheit kann das Remscheider Rathaus am Theodor-Heuss Platz künftig nur noch über den Haupteingang und die Aufzugsanlage im Rathausinnenhof betreten werden. Die Türen der an Fastenrathstraße und Hochstraße gelegenen Nebeneingänge lassen sich nur noch von innen öffnen. Wer das Rathaus verlässt, kann die Eingänge also weiterhin nutzen. Regelmäßige Öffnungszeiten des Remscheider Rathauses: montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 16 Uhr. (Büro der Oberbürgermeisterin)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!