Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bustraining für die Generation 60+ und mehr Sicherheit

Pressemitteilung der Stadtwerke Remscheid

Aktiv, mobil und selbstständig bleiben im Alter – diese Möglichkeit hat man, wenn man den Nahverkehr für Fahrten in Remscheid und Umgebung nutzt. In Zusammenarbeit mit der Polizei haben die Stadtwerke Remscheid ein verkehrspädagogisches Konzept entwickelt, das älteren Menschen helfen soll, eventuelle Unsicherheiten und Ängste in Zusammenhang mit dem ÖPNV abzubauen und so das Sicherheitsgefühl zu stärken. Somit haben sich zwei starke Partner zusammengetan, um ein gemeinsames Ziel zu verfolgen, nämlich Unfällen in Bussen mit älteren Menschen präventiv vorzubeugen. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 19.Oktober, um 10:15 Uhr an der Waschhalle auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke Remscheid GmbH, Neuenkamper Straße 81 – 87. In Anlehnung an die Busschule, die die Stadtwerke für Grundschüler anbietet, ist das Bustraining für die Generation 60+ auf die Bedürfnisse älterer und in ihrer Beweglichkeit eingeschränkter Menschen zugeschnitten. Die Seniorensicherheitsberater der Remscheider Polizei nehmen als Multiplikatoren für weitere geplante Veranstaltungen an diesem Training teil. Sie erhalten eine Art „Gebrauchsanleitung“ zur sicheren und komfortablen Fahrt mit dem Bus und zum richtigen Verhalten an der Haltestelle und dem Weg dorthin. Die Teilnehmer sollen durch eigenes Erleben (Testfahrt inklusive Bremsung mit ungesicherten Rollatoren, Sensortechnik der Bustüren etc.), Besprechen und Üben mehr Sicherheit und Vertrauen bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel gewinnen. Zudem gibt das Training Antworten auf eine Menge Fragen, die sich für Senioren von der Fahrtvorbereitung bis zur Ankunft am Ziel ergeben und gibt bei vielen Situationen Hilfestellung.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!