Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Neue Leiterin des Migrationsdienstes beim Stadtteil e.V.

Emel Ferik.Im Mehr Generationen Haus Lindenhof hat sich ein Generationswechsel vollzogen: seit Juni dieses Jahres ist Emel Ferik die neue Leiterin des Migrationsdienstes des Stadtteil e.V., nachdem Ramazan Dalgali in den verdienten Ruhestand gewechselt ist. Sie ist damit zuständig für die umfassende Beratungstätigkeit für Remscheider mit Zuwanderungsgeschichte aus dem islamischen Kulturkreis und für die Aktivitäten des Interkulturellen Zentrums, das Teil des Mehr Generationen Hauses Lindenhofes auf dem Honsberg ist. Die gebürtige Essenerin studierte Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen. Schon während dieser Zeit arbeitete sie im Bereich Sprachförderung im Vorschulbereich bei unterschiedlichen Organisationen, u.a. auch in „sozialen Brennpunkten“. Als studentische Hilfskraft leitete sie Seminare und Workshops im interkulturellen Bereich und war ehrenamtlich als Beraterin für StudentInnen aus dem Ausland tätig.

Als Diplom-Sozialwissenschaftlerin sammelte Emel Ferik Berufserfahrung als Dozentin und Projektkoordinatorin sowohl bei Wirtschaftsunternehmen als auch für gemeinnützige Organisationen in NRW, u.a. für Bewerbungscoachings, Multiplikatoren- und Elternseminare. „Neben meiner allgemeinen Beratungstätigkeit und der Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen, Bildungs- und Sprachkursen ist mir wichtig, verstärkt für die Frauen mit Zuwanderungsgeschichte da zu sein. Nach fast sechs Monaten in Remscheid erlebe ich einen echten Bedarf aber vor allem ein großes Potenzial und viele Perspektiven für die Förderung der Integration in Remscheid.“ Der Waterbölles wünscht ihr einen guten Start auf dem Honsberg und viel Erfolg und Freunde bei ihrer Arbeit.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!