Skip to content

Ernährungsberatung : Vortrag: „Eat to win!“

Eine sinnvoll zusammengestellte Ernährung ist eine wesentliche Voraussetzung zur Erhaltung unserer Gesundheit, der Leistungsfähigkeit sowie des Wohlbefindens. Die LTG bietet dieses Halbjahr exklusiv für alle Fitness-Plus-Mitglieder kostenlos eine Ernährungsberatung an. Die Referentin Dipl.-Oekotrophologin Eva Wisniowski hat viele Jahre Erfahrung mit Ernährungsberatungen und betreut zusammen mit Ärzten in Remscheid verschiedene Ernährungsprogramme. Wir freuen uns Ihnen einen abwechslungsreichen Informationsabend zum Thema Ernährung anzubieten, bei dem neben einem Bericht über sinnvolle und gesunde Ernährung auch das offene Gespräch zwischen der Referentin und den Teilnehmern gesucht wird. Gerne können auch individuelle Fragen gestellt werden. Frau Wisniowski wird diese gerne beantworten und ihnen praktische Tipps zu Ernährung im Alltag geben. Um vorherige Anmeldung in der Geschäftsstelle wird gebeten. Durch Sport mehr erleben! Kontakt und Anmeldung: Lenneper Turngemeinde 1860 e.V. Herrn Ben Vieler, Neugasse 4, 42897 Remscheid, Tel.: 02191 460590, Fax.: 02191 4605919.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!