Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Von 16.800 Studierenden sind 3.400 Studienanfänger

Pressemitteilung der Universität Wuppertal

Rund 3.400 neue Studierende beginnen heute ihr Studium an der Bergischen Universität Wuppertal. Insgesamt studieren damit zurzeit rund 16.800 junge Menschen an der Bergischen Universität. Aufgrund von Nachrückverfahren ist mit den endgültigen Zahlen jedoch erst Ende November zu rechnen. Ganz dem NRW-Trend entsprechend, fangen damit in diesem Jahr auch an der Bergischen Universität weniger neue Studierende an als im vorigen Wintersemester. Damals hatten wegen des Wegfalls der Studienbeiträge in NRW, der Aussetzung der Wehrpflicht sowie der doppelten Abiturjahrgänge in Niedersachsen und Bayern besonders viele Studierende ein Studium begonnen. Erneut liegt die Bergische Universität bei den Ersteinschreibern allerdings über der vom Land berechneten sog. Basiszahl und bleibt damit zu mehr als 100 Prozent ausgelastet. Auch die Gesamtstudierendenzahl wird mit über 16.800 mindestens das letztjährige Rekordniveau erreichen. Mit dem doppelten Abiturjahrgang in NRW wird für das kommende Jahr mit einer nochmaligen Steigerung gerechnet. Neu eingerichtet wurden zum Wintersemester die Studiengänge „Design Audiovisueller Medien“ und „Design Interaktiver Medien“ (Teilstudiengänge im kombinatorischen Bachelor of Arts) sowie die Masterstudiengänge „Erziehungswissenschaft: Bildungstheorie und Gesellschaftsanalyse“ und „Strategic Innovation in Products and Services“ für Industriedesigner, Wirtschaftswissenschaftler und Ingenieure. Die am meisten nachgefragten Fächer in diesem Semester sind Elektrotechnik, Gesundheitsökonomie, Psychologie, Sozialwissenschaften und Wirtschaftsmathematik.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!