Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Einbrecher über die Weihnachtstage auf Beutezug

Ohne Beute entkamen Langfinger in der Zeit von Samstag bis Dienstag, da sie bei dem Versuch in eine Tierarztpraxis an der Burger Straße einzusteigen durch eine Alarmanlage gestört wurden. Ebenso erging es den Tätern an der Max-von-Laue-Straße, als sie vermutlich durch Nachbarn gestört wurden. In einem zweiten Fall an der Max-von-Laue-Straße erbeuteten Diebe am 1. Weihnachtstag aus einer Wohnung eine Geldkassette mit Schmuck und einen Fahrzeugbrief. Aus einem Reihenhaus an der Hans-Böckler-Straße wurde ebenfalls an diesem Nachmittag Schmuck gestohlen. Bisher bekannt wurden der Polizei insgesamt sechs weitere Einbrüche, die sich am 2. Weihnachtstag im Stadtgebiet Remscheid ereigneten. Schmuck und Bargeld wurden aus Wohnungen am Saverneweg, Am Alten Flugplatz und an der Mühlenstraße entwendet. Ebenso durchsuchten Unbekannte das Schlaf- und Wohnzimmer einer Erdgeschosswohnung im Bereich Timmersfeld. Mit einem hohen Bargeldbetrag konnten Einbrecher aus einer Wohnung von der Straße Zur Bökerhöhe unerkannt entkommen. An einem Parkhaus am Theodor-Heuss-Platz gelangte ein Täter durch ein aufgehebeltes Fenster in ein Büro. Hier entnahm er einen Schlüsselbund für die Kassenautomaten des Parkhauses und entkam mit Bargeld aus einem der Automaten. (aus dem Polizeibericht)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!