Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Höhere Sicherheit für die SparkassenCard im Ausland

Pressemitteilung der Stadtsparkasse Remscheid

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Deshalb weist die Stadtsparkasse Remscheid ihre Kunden darauf hin, dass die Sparkassencard im außereuropäischen Ausland nur nach vorheriger Freischaltung nutzbar ist.  Für Europa und die Reiseländer Marokko, Tunesien und Ägypten ist eine Freischaltung nicht notwendig. „Sofern unsere Kunden einen Aufenthalt im außereuropäischen Ausland planen, lässt sich die Karte gezielt für die entsprechenden Länder und Zeiträume freischalten. Dadurch ist die Sparkassencard nach wie vor als flexibles Zahlungsmittel im Ausland geeignet“, so Unternehmenssprecher Markus Kollodzey. Die Freischaltung funktioniert ganz schnell und einfach. Sie kann beim persönlichen Berater oder in jeder Geschäftsstelle vorgenommen werden. Kunden mit Online-Banking oder der Sparkassen Smartphone-App können die Freischaltungen darüber hinaus online vornehmen. Mit dem sogenannten Geoblocking, das zum 1. Oktober 2013 eingeführt wurde, soll dem Kartenmissbrauch im außereuropäischen Ausland vorgebeugt werden. Vor Kartenmissbrauch innerhalb Europas sind Karteninhaber durch den flächendeckenden Einsatz der EMV-Chip-Technologie geschützt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!