Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Erster Schulbus macht jetzt auch Ausflüge möglich

Der neue Schulbus.Pressemitteilung der Hilda-Heinemann- Schule

Mit finanzieller Unterstützung von Sponsoren konnte jetzt die Hilda-Heinemann-Schule einen Schulbus in Betrieb nehmen. Die Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung an der Hackenberger Straße in Lennep wird derzeit im Ganztagsbetrieb von 125 Schülerinnen und Schülern ab dem 1. Schuljahr bis zum Berufseinstieg besucht. Sue erfahren dabei eine ganzheitliche und therapeutische Förderung. Da die Schule am Ortsrand von Remscheid liegt, war es für die Schüler/innen bislang nicht immer möglich, spontan und selbstbestimmt Ausflüge oder Einkäufe zu unternehmen. In der Nähe gibt es lediglich einen einzigen Discounter. Der Weg dorthin ist für einige Schüler/innen schafften auf Grund Ihrer Behinderung zu mühselig. Hier sorgt der neue Bus nun für Abhilfe. Sparkassendirektor Ulrich Gräfe als einer der Sponsoren: "Mir ist wichtig, dass ausnahmslos alle Kinder an den gemeinsamen Aktionen teilnehmen können. Niemand soll zurückbleiben, nur weil ein Bus fehlt."

Für einen Ausflug mit Rollstuhlkindern musste die Schule einen absenkbaren Bus an die Haltestelle vor der Schule bestellen. Auch solche Aktionen erleichtert der neue Schulbus nun wesentlich. Aktuelle ist der Bus bereits für folgende Unternehmungen verplant: Ausflug zur Naturschule Grund, Einkäufe, „special Olympics“ in Düsseldorf, Phantasialand, Tierpark Dortmund, Schwimmen, BZI Berufsorientierung und Besichtigung des Flughafens Düsseldorf. Im Laufe des Jahres soll der Bus behindertengerecht umgebaut werden- Bis dahin behilft man sich mit Klapprollstühlen bzw. Reiserollstühlen. (Angelika Hidalgo)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!