Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

5.9.: Neuer Termin für den „34. Lüttringhauser Treff“

Pressemitteilung des Heimatbundes Lüttringhausen e.V.

Wegen der Großveranstaltung „WDR 2 für einen Tag“ am Samstag, 6. September, in Remscheid haben sich der Heimatbund Lüttringhausen e.V. als Veranstalter und die weiteren mitwirkenden Vereine dazu entschlossen, die seit langer Zeit für den gleichen Tag geplante Traditionsveranstaltung „Lüttringhauser Treff“ um einen Tag vorzulegen. Denn durch die WDR-Großveranstaltung in Remscheid, über deren Zustandekommen wir uns sehr freuen, hätte sonst für unsere Veranstaltung ein spürbarer Besucherrückgang erwartet werden müssen. Der „34. Lüttringhauser Treff“ findet deshalb in diesem Jahr ausnahmsweise am Freitag, 5. September, statt - ab 17 Uhr auf dem Ludwig-Steil-Platz an der ev. Stadtkirche Lüttringhausen. Der Treff gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Veranstaltungen in Lüttringhausen und wird stets von vielen Hundert Bürgerinnen und Bürgern besucht. In dem vom Heimatbund aufgestellten Veranstaltungskalender für Lüttringhausen für das Jahr 2014 ist diese Veranstaltung seit Ende des vergangenen Jahres angekündigt. Es wäre deshalb schön gewesen, wenn die Verantwortlichen der Stadt Remscheid sich einmal mit uns als Veranstalter kurzfristig in Verbindung gesetzt hätten, um evtl. für uns auftretende Probleme gemeinsam zu lösen. Leider ist dies nicht geschehen. Letztlich ist es uns durch intensive Bemühungen gelungen, bereits geschlossene Verträge kurzfristig zu ändern, ohne dass den beteiligten Vereinen dadurch Nachteile entstehen. Denn wie so oft: Lüttringhausen hilft sich selber! 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!