Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Röntgen-Gymnasium: Digitales Schwarzes Brett für die Mensa

Freuen sich über die technische Neuerung (v.l.n.r.): Markus Kollodzey von der Stadtsparkasse Remscheid, Matthias Lippert und Matthias Heming vom Röntgen Gymnasium.

Pressemitteilung der Stadtsparkasse Remscheid

Seit einigen Wochen hängt in der Mensa des Lenneper Röntgen -Gymnasiums ein digitales Schwarzes Brett. Darauf erhalten die Schülerinnen und Schüler aktuelle Informationen rund um das Schulleben. Neben den tagesaktuellen Vertretungsplänen- mit Vorschau auf den nächsten Tag - können die Speisepläne der Mensa und Hinweise zu Schulveranstaltungen abgelesen werden. Außerdem laufen auch die aktuellen Nachrichten von N24. „Mit dieser Neuerung betreten wir im Röntgen Gymnasium technisches Neuland. Durch die Programme sind wir viel aktueller geworden und Änderungen lassen sich natürlich zeitnah einpflegen. Eine solche Anschaffung wäre allerdings aus dem schulischen Etat nicht möglich gewesen, deshalb möchten wir uns ganz herzlich bei der Stadtsparkasse Remscheid für die großzügige Finanzierung unseres digitalen schwarzen Bretts bedanken“, betont Matthias Lippert, Schulleiter. „Das Investitionsvolumen von rund 5.000 Euro hat die Stadtsparkasse gerne übernommen“, so Markus Kollodzey, Sprecher der Stadtsparkasse Remscheid. „Uns ist daran gelegen, dass die Remscheider Schulen über eine gute technische Ausrüstung verfügen. Im Zeitalter von Smartphone und Tablet-PC konnten wir hier für die Schule einen wichtigen Beitrag leisten“, fügt Kollodzey hinzu.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!