Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Auch fünf Schul-Parkplätzen sind morgen für Autofahrer frei

Über die für den „WDR 2-Tag“ eingerichteten Park- and Ride-Parkplätze hinaus, die über zwei Bus-Shuttle-Linien mit den fünf Veranstaltungsplätzen verbunden werden, stellt die Stadt für die Remscheider Ortskundigen am Samstag noch einige zusätzliche Parkflächen in Innenstadtnähe zur Verfügung. Im Unterschied zu den P+R-Parkplätzen gibt es hier jedoch keine besondere Wegweisung, die Flächen sind auch nicht bewacht, dafür ist die Nutzung kostenlos. Es handelt sich um folgende Flächen:

  • Schulhof der Albert-Einstein-Gesamtschule II (Gebäude Julius-Spriestersbach-Straße, Zufahrt über Brüderstraße, gegenüber Einmündung Brucherstraße)
  • Lehrerparkplatz der Albert-Einstein-Gesamtschule I (Gebäude Brüderstraße 6-8, Zufahrt über Brüderstraße und Werthstraße)
  • Lehrerparkplatz und oberer Schulhof der Alexander-von-Humboldt Realschule (Zufahrt über Grunerstraße)
  • Unterer Schulhof des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums (Zufahrt über Ludwigstraße und Alte Rathausstraße)
  • Schulhof des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung (Zufahrt über Stuttgarter Straße)

 

Die Plätze sind mit einem Schild (Foto rechts) gekennzeichnet, dem auch die Details der Einstellbedingungen zu entnehmen sind. Da es keine eingezeichneten Parkplätze gibt, werden alle Benutzer dringend gebeten, darauf zu achten, dass keine anderen Fahrzeuge oder die Ausfahrt zugeparkt werden. Natürlich ist damit zu rechnen, dass auch dieses beschränkte zusätzliche Kontingent an Parkplätzen am Samstag schon frühzeitig besetzt sein wird („Wenn voll, dann voll..“). Insoweit noch einmal der Appell an alle Remscheider, mit den am Veranstaltungstag ab 10 Uhr kostenlosen Linien- und Shuttle-Bussen der Stadtwerke Remscheid anzureisen. Die zahlreich eingesetzten Sonderbusse bringen auch nach Abschluss der Veranstaltung alle Besucher wieder sicher nach Hause. Für alle Fragen rund um den „WDR 2-Tag“ steht am Samstag eine telefonische Hotline unter der Nr. 16-2014 zur Verfügung. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!