Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Henkelmanns Wahl zum Stadtdirektor so gut wie sicher

Dr. Christian Henkelmann.Zur morgigen Sitzung des Rates haben die Fraktionen von CDU, GRÜNE und DIE LINKE sowie die Ratsgruppen von FDP und W.i.R.den Antrag gestellt, den Dezernenten für Bauen, Landschaftspflege und Kultur der Stadt Remscheid, Dr. Christian Henkelmann, zum Allgemeinen Vertreter des Oberbürgermeisters zu wählen. Begründung: „In dieser Sitzung steht die Wahl von drei Beigeordneten an. Die Antrag stellenden Fraktionen und Gruppen sind der Auffassung, dass auch bei der Wahl des Allgemeinen Vertreters des Oberbürgermeisters (Stadtdirektors) eine Eilbedürftigkeit gegeben ist. Nur mit seiner Bestellung in der Ratssitzung vom 25. September ist gewährleistet, dass unsere Stadtverwaltung so früh wie möglich vertretungsmäßig ordentlich aufgestellt ist. Mit der Wahl eines erfahrenen und bewährten Beigeordneten wie Dr. Henkelmann zum Stadtdirektor wird eine Vertretung des Hauptverwaltungsbeamten bzw. Oberbürgermeisters in dessen Eigenschaft als Chef der Verwaltung adäquat sicher gestellt sein.“

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Auch die SPD werde die Wahl von Dr. Henkelmann zum Stadtdirektor unterstützen, hieß es heute. Nach der Diskussion über die Kandidatur von Sven Wiertz (SPD)zum Stadtkämmerer, die von Teilen der CDU angezettelt worden war, bestand jedoch auf Seiten der SPD-Fraktion eine Bereitschaft mehr, sich dem gemeinsamen Antrag der anderen Fraktionen und Gruppen anzuschließen.

Chronist am :

Und das Ergebnis der gestrigen (offenen) Wahl bestätigte die Prognose: 50 Ja- und zwei Nein-Stimmen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!