Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Veranstaltungen des Teo Otto Theaters im Oktober

Mittwoch, 28. Oktober, 19.30 Uhr
"Voller Energie"
3. Philharmonisches Konzert

Bergische Symphoniker · Tatjana Ruhland · Benjamin Reiners. Einführungsvortrag 18:45 Uhr
Thomas Gauger (1935): Gainsborough
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Konzert für Flöte und Orchester G-Dur KV 313
Igor Strawinski (1882-1971): Pulcinella Suite
Tatjana Ruland, Flöte – Bergische Symphoniker, Leitung Benjamin Reiners
Vorverkaufsbeginn 25. August , Karten 28 Euro; Jugendticket 6,50 €; Wahlabo

8. November, 11 Uhr
Matthias Kirschnereit: Beethoven pur
Konzert zu Gunsten der Geflüchteten in griechischen Auffanglagern

Die Brüder Jörg Martin Kirschnereit, Kantor an der Lutherkirche Remscheid, und Matthias Kirschnereit, Konzertpianist und Professor an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, bewegt seit langem – nicht erst seit dem verheerenden Brand in Moria – die menschenunwürdige Situation der Geflüchteten in den Auffanglagern auf den griechischen Inseln. Anlässlich eines Familientreffens in Hamburg entstand die Idee, in Remscheid ein Benefizkonzert zu planen und durchzuführen. Auf dem Programm des ca. 65 minütigen Konzerts stehen die Sonate op 31,2 „Der Sturm“, die Sonate op. 27,2 „Mondschein-Sonate“ und die Polonaise C-Dur op. 89 (alle Ludwig van Beethoven).
Die Schirmherrschaft übernimmt Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz.
Karten 25 Euro; Sonderveranstaltung

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Horst Kläuser hat allen Grund, sich zu freuen, und tat das auch auf Facebook kund: „Ein Danke, das ich an alle weitergebe: fast 194.000 € fürs Christliche Bergische Hospiz. Das Teo-Otto-Theater war voll, das Publikum großartig aufgelegt, meine Talkgäste wunderbar, die Musik erste Sahne, die Spender & Stifter (groß wie klein) großzügig, die Mitbieter bei den Auktionen gut drauf und das Team im Teo-Otto-Theater einfach Klasse! Danke, danke, dass so viele bei ehrenamtlichen Engagement mitmachen. Wenn Menschen zusammenhalten, Freude und Zuwendung vor Spaltung und Hass setzen, können wir SO VIEL SCHAFFEN!“ Da hat er vollkommen Recht.

Teo Otto Theater am :

Am Dienstag, 25. August, um 10 Uhr öffnet die Theaterkasse des Teo Otto Theaters wieder und wir beginnen mit dem Vorverkauf für alle Veranstaltungen bis Ende November. Neben der Kasse öffnet auch der Webshop theaterticket.remscheid.de, in dem die Karten ohne Aufpreis erhältlich sind. Alles wird ein wenig anders sein als sonst, der Eingang zu Kasse erfolgt zum Beispiel diesmal durch den Seiteneingang des Theaters am Parkhaus, um die Abstände und die Einbahnstraßenregelung einhalten zu können. Wir haben alle Vorkehrungen getroffen, um einen sicheren Einkauf zu gewährleisten und bitten möglichst um bargeldlosen Einkauf. Kunden, die lieber nicht vor Ort kaufen möchten, aber keine Möglichkeit haben, den Webshop zu nutzen, bieten wir die kostenfreie Zusendung der Karten nach Hause und gegen Rechnung an. Zu erreichen ist die Kasse per Mail theaterkasse@remscheid.de bzw. Tel. RS 162650. (Constanze Mandt)

Stadt Remscheid am :

Stadt Remscheid Mit großem Bedauern müssen wir aus Sicherheitsgründen die heutige Vorstellung des Teo Otto Theater absagen (19.30 Uhr, Compagnie Illicite Bayonne, Contemporary Dance). Ein Mitglied des Theaterteams ist positiv auf Corona getestet worden, darüber hinaus gibt es zwei weitere, noch nicht abschließend bestätigte Verdachtsfälle. Alle Übrigen im Theater anwesenden Mitglieder des Personals wurden heute Nachmittag per Schnelltest negativ getestet. Somit besteht grundsätzlich keine Gefahr für das anwesende Ensemble und erst recht nicht für das Publikum. Um jedoch jedwedes Risiko für die Sicherheit und die Gesundheit der Tänzerinnen und Tänzer, das Theaterteam und natürlich für das Publikum auszuschließen, haben wir uns in Abstimmung mit der Leitung der Remscheider Gesundheitsbehörde schweren Herzens entschieden, die heutige Vorstellung abzusagen. Ob das 3. Philharmonische Konzert der Bergischen Symphoniker am Mittwoch wie geplant stattfinden kann, entscheidet sich erst am Montag. Selbstverständlich werden alle Eintrittsentgelte erstattet. Wir bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahme, mit der wir alles daran setzen wollen, dass das Teo Otto Theater weiterhin ein für alle sicherer Ort ist. (E-Mail der Stadt Remscheid von heute, 16:38 Uhr.)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!