Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Was morgen in Remscheid so los ist

Samstag 14. März, ab 18 Uhr
BOOTLESS im Miro, Scharffstraße 5
Am 14. März sollte „B-Connection“ bei uns im Miro zu Gast sein und unsere Gäste mit Rock-Blues einheizen. Manchmal kommt es aber anders als man plant. Leider ist einem Bandmitglied der Arm etwas aus der Fassung geraten, kurz gesagt gebrochen. Die Band kann daher nicht auftreten. Aber da wir uns ja alle auf Livemusik gefreut haben, wird „bootless“ einspringen. Pink Floyd, Coldplay, Depeche Mode und Snow Patrol wird ebenso auf der Setlist stehen wie die unvergessenen Rock-Oldies von Steppenwolf und Deep Purple oder Disco-Kracher aus den 1970ern von Harpo und John Paul Young. Danke an Dietmar Weber, Thomas Wischt und  Stephan Jung-König das ihr so kurzfristig zugesagt habt. Eintritt frei. Das Concert mit „B-Connection“ wird in der zweiten Jahreshälfte nachgeholt werden.

Sonntag, 15. März, 11 bis 17 Uhr
Die Zack-Zack-Plattenbörse mit Uwe Rapp im Löf Eventlokal, Theodor-Körner-Straße
Hier dreht sich alles um die Lieblingsplatten aus Vinyl – parallel zum RTV-Hallentrödel. Hier kann man bei einem Getränk in netter Runde über die Lieblingsplatten fachsimpeln und das ein oder andere Schnäppchen bei den Händlern machen. Wer mag, kann auch seine Lieblingsplatte auflegen und für den Beat zum Trödel sorgen. Wer noch kurzfristig Platten anbieten möchte, kann sich unter info@remscheidrockt.de">info@remscheidrockt.de melden

 

Samstag. 21.März, ab 20 Uhr
Big Pub Revival Party mit DJ Jojo im Löf Eventlokal, Theodor-Körner-Straße
DJ Jojo, der erst im Big Pub und später auch im Exit aufgelegt hat, spielt seine Lieblingsplatten, und die Menge tanzt dazu. Die erste Big Pub Party war ein voller Erfolg. Mit einer Setlist, die alle Gäste begeistert hat. DJ Jojo legt tatsächlich noch die originalen Vinylscheiben aus dem Big Pub und dem Exit auf, die natürlich um den ein oder anderen Neuzugang ergänzt worden sind. Der Eintritt beträgt fünf € . Karten gibt es im VVK im Rack n Roll Billard Café, in der RTV Geschäftsstelle und bei DJ Jojo. (Maximilian Süss)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!