Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Gibt es vielleicht mehrere Interessenten für Bökervilla?

Zur heutigen Sitzung des Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Energieeffizienz und Verkehr und zur morgigen Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschusses hat die CDU-Fraktion den Antrag gestellt, die Verwaltung möge ein Interessenbekundungsverfahren für Bökervilla zeitnah auf den Weg zu bringen, „wenn diese zum Verkauf stehen sollte“ (was die Verwaltung in. Der Tat beabsichtigt). Dadurch sollen potenzielle Kaufinteressenten mindestens sechs Wochen Zeit bekommen, um sich zu melden und Angebote abzugeben. Begründung:Laut Medienberichten gibt es für die Bökervilla, welche die Musik- und Kunstschule nach dem Willen des Oberbürgermeisters so schnell wie möglich verlassen soll, einen Kaufinteressenten. Die Verwaltungsspitze hüllt sich allerdings in Schweigen, wer dieser Kaufinteressent sei. Der Oberbürgermeister ließ verlauten, dass der mögliche Investor auf eine schnelle Entscheidung dränge. Die CDU-Fraktion hält dieses Vorgehen des Oberbürgermeisters für intransparent. (…) Das Interessenbekundungsverfahren hätte den Vorteil, dass mehrere Interessenten die Gelegenheit hätten, ein Angebot für das Objekt abzugeben. Im Sinne der besten und lukrativsten Lösung für unsere Stadt bittet die CDU-Fraktion die übrigen Fraktionen und Gruppen um Unterstützung für diesen Antrag. Nur so kann das Beste für Remscheid erreicht werden!“

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Der Haupt- und Finanzausschuss hat die Anregung der CDU aufgegriffen, und demzufolge bereitet die Verwaltung zur Bökervilla nun eine Ausschreibung vor. Mögliche Kaufinteressenten: Rechtsanwälte, Ärzte und andere Selbständige sowie Gastronomen. Einer hat sich schon gemeldet. Er würde das Gebäude allerdings erst in 2017 kaufen wollen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!