Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Hundeschwimmen im Freibad startet am 28. September

Nachdem die Badesaison im Freibad Eschbachtal für alle menschlichen Schwimmer zu Ende gegangen ist wird das Bad wieder für die neuen Gäste „umgerüstet“. Am 28. und 29. September sowie am 3., 5. uind 6. Oktober findet im Freibad in Zusammenarbeit mit dem Sportamt das Hundeschwimmen statt, jeweils  von 14 bis 18 Uhr statt.  Der Förderverein Freibad Eschbachtal e.V.. bietet an allen Tagen "Leckerchen für die Zweibeiner" an . Erstmalig und einzigartig in der Region findet am 6. Oktober auch eine Hundemesse mitmehr als zehn Ausstellern statt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Schwimmen für Frauchen und Herrchen aus hygienischen Gründen nicht erlaubt ist. Der Eintrittspreis liegt bei drei Euro pro Hund. Mitgebrachte Herrchen und Frauchen sind frei. Beim Eintritt muss eine gültige Impfung des Hundes gegen Tollwut per Impfausweis nachgewiesen werden. Weitere Termine werden je nach Wetterlage mitgeteilt. Der Parkplatz an der Mebusmühle ist ausgeschildert.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Stadt Remscheid am :

Weil für die nächsten Tage maximal 19 Grad mit Gewittern und Schauern zum Wochenende angesagt sind, beendet das Freibad Eschbachtal seine Saison. Ab 23. September beginnt dann da Hundeschwimmen.

Chronist am :

Als besonderes Bonbon bietet der Förderverein Freibad Eschbachtal Interessierten zusätzlich am Sonntag, 27. September, an, im Schwimmbecken Modelschiffe zu Wasser zu lassen. Interessierte Kapitäne wenden sich bitte an den Vorsitzenden Stefan Grote unter der Rufnummer 0172/2626455. Falls dieses Angebot rege angenommen wird, soll die Aktion wiederholt werden.

Stefan Grote am :

Am Samstag waren im Freibad 135 Hunde und Zweibeiner, und am Sonntag waren essogar 200 Hunde, außerdem noch 500 bis 600 Menschen, die sich das Hundeschwimmen und die Modellboote ansehen wollten. Da dies ein so toller Erfolg war und das Wetter auch am kommenden Wochenende gut sein soll, werden wir vom Förderverein wieder Waffeln, Kuchen, Grillwürstchen anbieten und an beiden Tagen auch wieder Modellboote fahren lassen.

Stadt Remscheid am :

Am kommenden Donnerstag (29.10.) und bei einer Abschlussveranstaltung am kommenden Samstag (31.10.) können Hunde in diesem Jahr zum letzten Mal von 14 bis 18 Uhr im Freibad Eschbachtal schwimmen. Kulinarisches, Schiffsparade und Trickvorführung bilden ein gelungenes Saisonende. Der Tierschutzverein Radevormwald/Remscheid und der Förderverein Freibad Eschbachtal sorgen am Abschlusstag für das leibliche Wohl. Hierbei unterstützen die „Lenneper Waffelbäcker“ mit bergischen Waffeln, selbstgemachtem Milchreis, Kirschen, Sahne und Kuchen. Auch die legendären Doppeldecker-Waffeln mit mittlerweile eigenem Fan-Kreis sind im Angebot - alle Zutaten kommen frisch aus der Region und werden nach alten Hausrezepten zubereitet. Herzhaftes gibt´s vom Förderverein Freibad Eschbachtal mit gegrillten Bratwürstchen der Metzgerei Nolzen. Der Förderverein lädt außerdem für diesen Tag zur beliebten Modellbau-Schiffsparade ein. Ein weiteres Programmhighlight: Hundetrainerin Tanja Behnke und ihre Trickhündin Elli sind zum Abschluss mit dabei. Elli ist eine 7-jährige Australian-Shepherd-Hündin, die fast 70 Kommandos beherrscht. Als Filmhund hat sie vor einigen Jahren bei „Verstehen Sie Spaß“ bei einem Dreh mit Uwe Ochsenknecht mitgewirkt. Bei ihrer rund 20-minütigen Trickvorführung, die gegen 14.30 Uhr startet, zeigt Trainerin Tanja Behnke, wie dem Hund der eine oder andere Trick vermittelt werden kann. Der Eintritt beträgt pro Hundenase 3 Euro. Ein gültiger Impfpass ist an der Kasse vorzulegen.

Stadt Remscheid am :

Am kommenden Wochenende, 12. und 13. Oktober, wird das Freibad Eschbachtal noch einmal in der Zeit von 14 bis 18 Uhr für die Vierbeiner geöffnet. Bei Kaffee und Würstchen können Frauchen und Herrchen sich entspannen, während die Hunde durch das Freibad toben. Hunde-Impfpass bitte an der Kasse vorlegen!

Stefan Grote, Förderverein Freibad Eschbachtal e.V. am :

Am vergangenen Wochenende war Hundeschwimmen und am Sonntag Hundeschwimmen mit Hundemesse. Trotz strömenden Regens am Sonntag waren die Aussteller fast alle gekommen und 122 Hunde mit ca. 500 Menschen als Besucher. Ich kann hier nur nochmals vielen Dank an die Besucher Zwei/u. Vierbeiner sowie an die Aussteller richten, das sie trotz des schlechten Wetters gekommen sind. Dies hat aber für uns ganz klar die Aussage, dass wir im nächsten Jahr das Hundeschwimmen mit Hundemesse wiederholen werden.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!