Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Hätten Sie`s gewusst? Rechts für Bücheler, links für Hastener

Die Remscheider "Industriequelle bzw. der Ursprung" war eigentlich der Büchel mit Remscheids ältester in sich geschlossener Ortschaft mit kleinen Wohn- und Fabrikationshäusern, Metzgerei, Bäckerei, Schule und einer eigenen Eingangstür für die Bücheler in die Pauluskirche - die rechte Tür war für Bücheler - die linke für Hastener! Diese kuriosen und netten Geschichten und Anekdoten konnten die rund 40 Interessierten mitbekommen, die der Einladung des Vereins "Hasten für Hasten" e.V. folgten und an einem historischen Rundgang zu besonderen Häusern in Hasten teilnahmen.
"Dieser Rundgang wurde geplant als eine Möglichkeit, diesen interessanten Stadtteil von Hasten aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken" erläuterte Jürgen w. Ackermann, der stellvertretende Vereinsvorsitzende. Dabei wurden bisher an fünf Häusern Informationstafeln installiert, die deren Geschichte erzählen und "Vergessenes" wiederbeleben.

Claudia Holtschneider hat diese Tafeln liebevoll nach langen Recherchen zusammengestellt und endlich drucken lassen - da war es klar, dass sie -  für die Sache begeistert -  die Gruppe auch  fachlich kompetent durch dern Büchel führte.


 "Dieses war unser erstes Projekt, aber das nächste steht schon aus" verriet Jürgen W. Ackermann. "Zusammen mit der Feuerwehr planen wir einen Spielplatz für Flüchtlingskinder. Das Gelände in der Nähe von Lidl, Edeka und Co in Hasten haben wir schon im Visier!"

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

„Hasten für Hasten“ e.V. am :

Am Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr findet in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Hasten (Löscheinheit 16), in der Oberhützer Str. 21, die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins „Hasten für Hasten“ e.V. statt. Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn möglichst viele Mitglieder zu diesem Treffen kommen könnten, da auf der Tagesordnung neben Berichten des 1.Vorsitzenden, des 2. Vorsitzenden (Projekt „Rundweg auf dem Büchel“)und des Schatzmeisters auch eine Satzungsergänzung steht.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!