Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Moralischer Anspruch und politische Umsetzung

Pressemitteilung der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Remscheid

Weltweit fliehen Menschen vor Not, Angst und politischer Verfolgung. Sie sehen sich gezwungen, ihre Heimat zu verlassen und suchen insbesondere in Deutschland einen „sicheren Hafen“. Viele Kommunen sowie Hilfskräfte und ehrenamtliche Helfer stehen angesichts des stetig wachsenden Flüchtlingsstroms täglich vor gewaltigen Herausforderungen. „Wir schaffen das!“, sagt unsere Bundeskanzlerin und Vorsitzende der CDU Deutschland, Angela Merkel. Aber wie? - Im Rahmen unserer Veranstaltung am Mittwoch, 9. Dezember, um 19 Uhr im Restaurant “Schützenhaus” möchten wir mit interessierten Bürger/innen sowie mit Fachleuten und Vertretern aus der Verwaltung, Politik und Organisationen über die aktuelle Flüchtlingspolitik und die derzeitige Situation und Entwicklung in den Kommunen diskutieren: "Flüchtlingshilfe zwischen moralischem Anspruch und politischer Umsetzung".

In einer Gesprächsrunde werden u.a. Jürgen Hardt, außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Barbara Reul-Nocke, Dezernentin der Stadt Remscheid für Flüchtlingsfragen und Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft und N24-Sicherheitsexperte, Rede und Antwort stehen. Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist aus planungs- und organisationstechnischen Gründen nur nach vorheriger Anmeldung via Mail unter KPV.Remscheid@gmx.de oder über die CDU-Geschäftstelle telefonisch unter Tel. RS 9333560 , Fax 9333562 oder auch per Mail unter info@cdu-remscheid.de möglich. Anmeldeschluss ist der 8. Dezember. (Roland Gedig, Kreisvorsitzender der KPV Remscheid)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!