Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

250.000 Euro für Integration von Flüchtlingen

Pressemitteilung der IHK

Die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK) verstärkt ihr Engagement zur Integration von Flüchtlingen. Die Vollversammlung, das höchste Gremium der IHK, beschloss gestern am Montag einstimmig die Bereitstellung von 250.000 Euro in einer neuen „Rücklage für die Integration von Menschen mit Fachkräftepotential“. Damit sollen Flüchtlinge, aber auch andere Menschen, die im Moment noch nicht in den Arbeitsmarkt integrierbar sind, durch gezielte, individuelle Qualifizierungen in die Lage versetzt werden, eine reguläre Arbeitsstelle zu finden. Die IHK wird hierzu zunächst einen Mitarbeiter einstellen, der das Verfahren der Kompetenzfeststellung in der Region organisiert. Die IHK wird eng mit den Partnern des von ihr mitgegründeten bergischen Netzwerks „Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt“ zusammenarbeiten. Diesem gehören neben der IHK die Arbeitsagentur, die Kreishandwerkerschaften, die Ausländerbehörden sowie die Jobcenter der bergischen Großstädte an. Außerdem beschloss die Vollversammlung den IHK-Etat für das Jahr 2016. Dieser ist nach wie vor solide und kommt ohne Kreditaufnahme aus. Die Beitragssätze für die Mitgliedsunternehmen bleiben unverändert. Über 36 Prozent der Betriebe – Existenzgründer und Kleinstunternehmer - sind aufgrund gesetzlicher Regelungen vom Beitrag befreit.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!