Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Aus dem politischen Phrasen-Katalog

Niemand weiß genau, wo die Redewendungen herkommen. Aber plötzlich sind da und verbreiten sich in Windeseile, sind so zu sagen in aller Munde. Diejenigen Phrasen, die ich in jüngster Zeit oft in den Sitzungen der politischen Gremien in Remscheid höre, habe ich mal zu einem Satz zusammengefasst:

Ich sag mal so, am Ende des Tages werden wir schlussendlich ein Stück weit weiter sein.

Wer würde da widersprechen? Da sind Sie doch bestimmt alle bei mir, oder?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

David Schichel am :

Ja, das ist alternativlos. ;-)

Klaus Konkel am :

In aller Deutlichkeit, die Frage stellt sich nicht und das kann nicht so weitergehen. Wir werden das ernsthaft prüfen. Man muß das Jahrhundertprojekt ganzheitlich betrachten und möglichst viele Bürger mitnehmen. Wir sind der festen Überzeugung auf einem guten Weg zu sein, denn Umfragen sind auch nur Momentaufnahmen im Rahmen des Gesamtkonzeptes. Wenn Sie mit den jungen Menschen mal sprechen.. Wir fordern rückhaltlose Aufklärung und Transparenz!

Cornelia Schmidt am :

Jetzt muss man die Kuh vom Eis kriegen. Auch immer wieder sehr beliebt in der Politik. In Remscheid sind ganz viele Kühe auf dem Eis scheint mir.

Beatrice Schlieper am :

Bei-Ihnen-er kann man gar nicht sein!

Dirk Schaefer am :

Die Antwort würde sie beunruhigen.

Klaus Konkel am :

Ein Schmuckstück: Über die Anforderungen, die wir daran knüpfen, muss sich die Politik noch intensiv unterhalten.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!