Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Zehn Karten für Weihnachtskonzert der Symphoniker

Die Gewinner einer Verlosung (von fünfmal zwei Karten für ein Konzert der Bergischen Symphoniker am 26. Dezember) auf dem Weihnachtsmarkt Hasten durch den SPD-Ortsverein Stadtmitte–Hasten stehen inzwischen fest. Es sind Annalena Müller, Hans Schulte, die Familie Zaedow, Heidi Kendzierski und Brigitte Probst. Vor dem Weihnachtsbaumverkauf am SPD-Parteibüro, Elberfelder Str. 39, wurden die Gewinne von Stadtdirektor Dr. Christian Henkelmann, Gabriele Krause (Orchesterfreunde), Bezirksbürgermeister Otto Mähler und dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Sebastian Thiel überreicht.

Nicht nur der Überschuss des aktuellen Weihnachtsbaumverkaufs des SPD-Ortsvereins Stadtmitte / Hasten, sondern auch der Erlös des Loseverkaufs vom Ideellen Weihnachtsmarkt wird für das Christliche Hospiz Bergisch Land gespendet. Nicht weniger als 130 Nordmanntannen konnte der SPD-Ortsverein Stadtmitte / Hasten am Wochenende verkaufen. "Wir geben uns damit aber nicht zufrieden. Wir wollen auch noch die restlichen 18 Bäume verkaufen," so Ratsmitglied York Edelhoff. Und so wird der Weihnachtsbaumverkauf verlängert: Bis Mittwoch gibt es jeweils zwischen 12 und 17 Uhr noch einmal die Gelegenheit, aus einer Nordmanntanne einen Weihnachtsbaum zu machen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Antonio Scarpino am :

Gestern um 16 Uhr war es geschafft - da wechselte die einhundertundzwanzigste Nordmanntanne innerhalb von einer Woche den Besitzer. Damit endete der Weihnachtsbaumverkauf des SPD-Ortsvereins Stadtmitte / Hasten, der am 17.12. auf der Grünfläche vor der SPD-Geschäftsstelle am Friedrich-Ebert-Platz begonnen hatte. Die Überschüsse des Weihnachtsbaumverkaufs werden - ebenso wie die Überschüsse des Losverkaufs vom Ideellen Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der evangelischen Kirche "auf" Hasten in der Büchelstraße vom Nikolaussonntag - an das Christliche Hospiz Bergisch Land gehen. Die aktiven Mitgliedern des Ortsvereins, die mehrere Nachmittage auf der Grünfläche vor der SPD-Geschäftsstelle (dem Ort des Weihnachtsbaumverkaufs) Dienst geschoben hatten, waren sichtlich stolz darauf, diese Aktion erfolgreich abgeschlossen zu haben. "Ich fände es schön, wenn wir diese Aktion im kommenden Jahr wiederholen." so Philipp Weber stellvertretend.

SPD Remscheid am :

Vom Hospizverein war heute Andreas Holthaus gekommen, der den Scheck in Höhe von 1.292 Euro gerne entgegen nahm. Seit dreieinhalb Jahren sei man aktiv – aber einen Weihnachtsbaumverkauf zugunsten des Hospiz habe es noch nicht gegeben, so Holthaus.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!