Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Das sind die Mitglieder des neuen Jugendrates

Vom 7. bis 11. März fand an allen weiterführenden und berufsbildenden Schulen die Wahl zum 7. Jugendrat der Stadt Remscheid statt. Von den 4.518 Wahlberechtigten gaben 2.815 ihre Stimme ab. Davon waren wiederum 2.781 gültig und 34 ungültig. Das bedeutet gegenüber der Jugendratswahl des Jahres 2014 einen leichten Rückgang der Wahlbeteiligung um 0,71 Punkte auf 62,31 Prozent. Davon könnten Kommunalpolitiker nur träumen, gestand bei der Bekanntgabe des Wahlergebnisses gestern Abend in der „Gelben Villa“ an der Eberhardstraße Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (siehe Video mit Ausschnitten von Wahlabend).

Die Wahlergebnisse verkündete Wahlleiter Gerd Dietrich-Wingender, der Geschäftsführer des Jugendrates- Gewählt wurden zehn Schüler und fünf Schülerinnen, acht von Gymnasien, drei von Gesamtschulen, zwei von Realschulen und je ein Mitglied einer Haupt- und einer Förderschule. Zu den ersten Gratulanten gehörte auch Anne-Marie Faßbender, die Vorsitzende des 6. Jugendrates. Das Wahlergebnis im Einzelnen:

  • Milanda, Alegria, 142 Stimmen, 17 Jahre, Albert-Einstein-Gesamtschule
  • Micali, Lorenzo, 141, 16 Jahre, Albert-Schweitzer-Realschule
  • Flüs, Marie Sophie, 138 15 Jahre, Leibniz-Gymnasium
  • El Allaf, Ayman, 135 15 Jahre, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium
  • Zimmermann, Lars, 116, 16 Jahre, Röntgen-Gymnasium
  • Yavuz, Abdullah, 105, 16 Jahre, Alexander-von-Humboldt-Realschule
  • Yesilöz, Burhan, 105, 15 Jahre, Röntgen-Gymnasium
  • Lo Pinto, Francesco, 100, 14 Jahre, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium
  • Türkel, Kemal, 100, 17 Jahre, Röntgen-Gymnasium
  • Kirchner, Vera, 99, 17 Jahre, Röntgen-Gymnasium
  • Roßmanek, Janine, 98, 15 Jahre, Sophie-Scholl-Gesamtschule
  • Bielecka, Roksana, 97, 14 Jahre, GHS Wilhelmstraße
  • Arslan, Yakub, 95, 15 Jahre, Albert-Einstein-Gesamtschule
  • Luckas, Florian, 93, 16 Jahre, Karl-Kind-Schule
  • Geiler, Amit 80, 14 Jahre, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium
  • Ersatzmitglieder:
  • Altun, Ertugrul ,73 17 Jahre, Gertrud-Bäumer-Gymnasium
  • Özcelik, Yusuf-Faruk, 68, 15 Jahre, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium
  • Görgün, Melih, 65, 16 Jahre, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium
  • Shomatova, Shosanam, 64, 15 Jahre, GHS Wilhelmstraße
  • Celik, Emre, 62, 17 Jahre, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium.

Die konstituierende Sitzung des 7. Jugendrates findet am Dienstag, 19. April, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses statt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lothar Kaiser am :

Es würde mich doch interessieren, warum die beiden Bestplatzierten beim Wahlabend nicht dabei waren.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!