Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

25. und letzter City-Lauf startet am 5. Juni

 Pressemitteilung des Remscheider Schwimmvereins von 1897

Der 25. und letzte Remscheider City-Lauf wirft seine Schatten voraus und ermöglicht zugleich einen Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Laufgeschichte in der Remscheider City. Als der Reinshagener Turnerbund am 8. Juni 1991 den Start zum 1. Remscheider City-Lauf freigab, konnte niemand auch nur im Entferntesten ahnen, dass 25 Jahre später an gleicher Stelle das 25-jährige Jubiläum gefeiert werden würde. Am 5. Juni ist es tatsächlich so weit. Um 12.20 Uhr fällt dann der Startschuss zum 1. Lauf dieses denkwürdigen Jubiläums, zum 25.  Remscheider City-Lauf, der seit 1996 unter der Regie des Remscheider SV steht, von der Stadtsparkasse Remscheid auch im Jahr ihres 175jähriges Bestehens unterstützt wird und nun vor seinem endgültigen Ende steht.

Das Sportprogramm bietet traditionell auch in seiner letzten Auflage wieder neun Kinder- und Jugend sowie zwei Erwachsenenläufe. Hier dürfte vor allem das Citylauf-Finale über 2.000 Meter im Mittelpunkt stehen, das als Final-Run für alle Erwachsenen ab Jahrgang 2002 auch ohne offizielle Anmeldung und Startnummer die Ampeln auf Grün schalten wird. Für die beiden Erstplatzierten geht es dabei um den Sonderpreis von Radio RSG. Aber auch der Klassiker über 10.000 Meter wird seine besten Teilnehmer sowohl im Einzel- als auch im Staffelwettbewerb mit Sonderpreisen der Stadtsparkasse Remscheid belohnen. Der Organisator des 25. City-Laufs, Dirk Riemer, peilt angesichts von derzeit 500 Anmeldungen durchaus optimistisch die 2.000er-Marke an.

Für Statistik-Freaks bietet der RSV auf seiner Internetseite www.remscheider-sv.de  einen besonderen Service. Hier sind alle Ergebnisse der Jahre 2003 bis 2014 online abrufbar. Alle weiteren Informationen rund um den 25. Remscheider City-Lauf sind im Internet unter www.remscheider-sv.de oder in einem Flyer, erhältlich in der RSV-Geschäftsstelle, Remscheid, Fürberger Straße 32-34, Tel.  02191 77977, sowie in der Hauptstelle und allen Filialen der Stadtsparkasse Remscheid, zu finden.

Anmeldungen möglichst per Internet www.remscheider-sv.de bis zum 22. Mai 2016, 24 Uhr. Nachmeldungen sind bis 60 Minuten vor dem Start des entsprechenden Laufs möglich.

Nachmeldungen und Ausgabe der Startunterlagen am Veranstaltungstag ab 10.30 Uhr und bis 60 Minuten vor dem Start des entsprechen Laufs im Meldezentrum der Stadtsparkasse Remscheid (Eingang vom Theodor-Heuss-Platz). Teilnehmern und Besuchern des City-Laufs  steht das Parkhaus im Allee-Center am 5. Juni in der Zeit von 10 bis 18 Uhr kostenlos zur Verfügung. Wichtig. Alle Fahrzeuge müssen das Parkhaus bis spätestens 18 Uhr verlassen haben.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!