Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

500 begeisterte Konzertbesucher in Lüttringhausen

Pressemitteilung des Heimatbundes Lüttringhausen e.V.

Während nach Presseberichten beim Auftritt der Bergischen Symphoniker in Lennep am vergangenen Samstagabend nur 50 Besucher anwesend waren, konnten die Symphoniker bei ihrem Konzert auf der Lüttringhauser Freilichtbühne am späten Sonntagnachmittag mehr als  500 Zuhörer begeistern. Unter der Leitung der jungen Nachwuchsdirigentin Corinna Niemeyer, die auch die Moderation übernommen hatte, präsentierten die Symphoniker einen bunten Strauß bekannter klassischer Werke von Guiseppe Verdi bis Edward Elgar. Am Ende des Konzertes überreichte Heimatbundvorsitzender Peter Maar der Dirigentin einen sommerlichen Blumenstrauß und mit einigen launigen Worten dem Orchestermitglied Eduard Drobek - wie jedes Jahr – eine gute Flasche Rotwein.

Zum Hintergrund: Im Jahre 2013 übernahm der Heimatbund eine der angebotenen Patenschaften über die Bergischen und bekam per Urkunde Eduard Drobek symbolhaft als „Patenkind“ zugewiesen. Im Rahmen dieser Patenschaft zahlt der Heimatbund jährlich zur Unterstützung des Orchesters 1.200 Euro an die Orchesterfreunde der Bergischen Symphoniker. „Wir kümmern uns nicht nur alljährlich um die Organisation des Konzertes in Lüttringhausen, sondern auch um unser Patenkind“, so Heimatbundvorsitzender Peter Maar scherzhaft. Dafür und für den lang anhaltenden Applaus des Publikums dankten die Symphonikern mit einer Zugabe. „Nach Lüttringhausen kommen die Bergischen Symphoniker immer besonders gerne“, so Geschäftsführer Stefan Schreiner. Peter Maar sicherte zu, dass der Heimatbund Lüttringhausen die Symphoniker auch in Zukunft unterstützen werde.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!