Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Rund 8.500 Firmen werden angeschrieben

Pressemitteilung der IHK

Wie beurteilen die bergischen Unternehmer ihre Wirtschaftsregion? Wie wichtig sind ihnen einzelne Standortfaktoren? Und wie zufrieden sind sie damit im Bergischen Städtedreieck? Um diese und andere Fragen zu beantworten, hat die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK) gestern eine breit angelegte Standortumfrage gestartet. Rund 8.500 Unternehmen in Wuppertal, Solingen und Remscheid erhalten in diesen Tagen per E-Mail oder Brief einen entsprechenden Fragebogen. Dieser kann auch bequem online ausgefüllt werden. „Die Attraktivität einer Wirtschaftsregion hängt maßgeblich von der Qualität ihrer Standortfaktoren ab“, betont IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Wenge. Günstige Rahmenbedingungen beeinflussten nicht nur Ansiedlungsentscheidungen und Investitionsvorhaben positiv, sie hätten auch Einfluss auf die Attraktivität einer Region als Lebens- und Arbeitsraum. „Außerdem wollen wir wissen, wo die Unternehmer ganz konkret ‚der Schuh drückt‘ und welche Anliegen und Wünsche sie an uns haben.“

Die Umfrage läuft bis zum 14. Oktober. „Je mehr Unternehmer sich beteiligen, umso aussagekräftiger werden die Ergebnisse der Umfrage sein“, unterstreicht Wenge. „Selbstverständlich können sich auch Betriebe beteiligen, die bisher keinen Fragebogen erhalten haben. Ein Anruf bei der IHK unter Telefon: 0202 2490-111 genügt, und jeder interessierte Unternehmer erhält den Zugriff auf den Online-Fragebogen“, erläutert der IHK-Hauptgeschäftsführer. Mit den Erkenntnissen aus der Umfrage werde die IHK dann konkrete Handlungsfelder identifizieren und priorisieren. „Danach werden wir auf notwendige Verbesserungen hinwirken“

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!