Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Remscheider Allee-Center feiert 30-jähriges Bestehen

Pressemitteilung des Allee-Centers

Mit einem großen Programm feiert das Allee-Center in Remscheid vom 29. September bis 15. Oktober seinen 30. Geburtstag. Pro Tag besuchen durchschnittlich 30.000 Menschen die innerstädtische Einkaufsgalerie – an Spitzentagen (z.B. in der Weihnachtszeit oder zum Late-Night-Shopping) sind es sogar bis zu 60.000 Besucher. Ihnen bietet das Allee-Center auf ca. 30.000 qm Verkaufsfläche die Vielfalt von rund 100 Fachgeschäften, Cafés, Restaurants und Dienstleistungsbetrieben. Darüber hinaus verfügt das Center über ca. 2.500 Quadratmeter für Büros und Arztpraxen sowie über ca. 950 Pkw-Stellplätze. Rund 700 Menschen haben im Allee-Center ihren Arbeitsplatz.

Eigentümerin der Immobilie ist die Deutsche Asset Management. Das Management des Allee-Centers liegt seit 30 Jahren in den Händen der ECE. Seit einigen Jahren fördert die Deutsche Asset Management auch die ISG Alleestraße, sowohl finanziell als auch durch Unterstützung durch das örtliche Centermanagement. Als Trägergesellschaft für eine Immobilien- und Standortgemeinschaft im Bereich der bisherigen Fußgängerzone der Alleestraße wurde die ISG Alleestraße Anfang 2016 Beschluss der Immobilienbesitzer als gesetzliche ISG bestätigt. Mit der Unterstützung der Immobilienbesitzer ist eine Organisation zur Aufwertung des Kernbereichs der Remscheider Innenstad entstanden, die es sich zum Ziel gesetzt hat die Alleestraße konzeptionell wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Bei seiner Eröffnung 1986 zählte das Allee-Center zu den wenigen überdachten Einkaufszentren in Deutschland, die ihre Angebote in zentraler Innenstadtlage präsentierten. Die städtebauliche Einbindung und die architektonische Gestaltung mit der großen Glaskuppel waren richtungsweisend. „Pionierarbeit leisten und Trends setzen – das war von Anfang die Stärke und das Erfolgsgeheimnis des Allee-Centers“, sagt Center Managerin Kathrin Schubert. Nach den Erweiterungen und Modernisierungen von 1996 und 2009 hat die Remscheider Flaniermeile zusätzlich an Attraktivität und Anziehungskraft gewonnen. „Wir sind nicht nur Einkaufstreffpunkt für eine Region mit 355.000 Einwohnern, sondern auch Sportarena, Konzertsaal, Kunsthalle und  Plattform für Jung und Alt“, so die Center-Managerin.Zum Center-Geburtstag sind zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen geplant. Mitwürfeln – mitgewinnen: Das ist das Motto beim Würfelspiel „30 gewinnt“, das am Freitag, 30. September, um 16 Uhr startet. Vom 30. bis zum 15. Oktober können Preise im Wert von über 30.000 Euro gewonnen werden. Das Würfelgewinnspiel findet jeweils von Montag bis Freitag ab 16 Uhr statt, die jeweiligen Tagesfinale starten um 19 Uhr. An den Samstagen 1. und 8. Oktober beginnt das Würfelspiel um 18 Uhr mit dem jeweiligen Hauptgewinn, einem „Flachbild-TV“. Am verkaufsoffenen Sonntag findet das Würfelspiel ab 13 Uhr statt, das Tagesfinale startet um 17 Uhr. Ziel beim Würfelspiel ist es, mit einem Würfel so lange zu würfeln, bis die Punktzahl 30 erreicht ist. Die Augenzahl der einzelnen Würfe wird addiert. Für das Erzielen der Punktzahl 30 erhält der/die Teilnehmer/in ein Ticket für das Tagesfinale (tägl. 19 Uhr – VOS 17 Uhr) sowie eine Teilnahmekarte zum Spiel um die Hauptpreise (u.a. ein Mazda 2*) am 15. Oktober um 17 Uhr. Die Ermittlung der Spieler um die Hauptpreise erfolgt nach dem Zufallsprinzip, insgesamt werden 32 Spieler und damit 16 Paare ausgewählt.

Am Samstag, 1. Oktober, findet ab 13 Uhr der Dance Contest rund um den Juror, Joachim Llambi, statt. Aus einer Vielzahl von Bewerbungen konnten insgesamt zehn Finalisten ausgewählt werden. In der ersten Runde hat jeder Teilnehmer drei Minuten für die Tanz-Darbietung Zeit. Die Jury wählt aus den zehn Teilnehmern drei Teilnehmer für das Finale aus. Im Finale haben alle Teilnehmer ebenso drei Minuten Zeit ihr Können unter Beweis zu stellen. Der Sieger erhält einen 500€-Shopping-Gutschein.

Am Freitag, 7. Oktober, und Samstag, 8. Oktober, steht das Allee-Center ganz im Zeichen der Mode. Eine ganz neue Präsentation der Mode unserer Mieter findet am Freitag, 7. Oktober, statt. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr wird es Flashmob-Modenschauen mit Musik geben. Lassen Sie sich überraschen. Am Samstag, 8. Oktober, finden um 13:30, 15, 16 und 17 Uhr Live-Modenschauen statt mit Live-Gesang und Musik aus drei Jahrzehnten.

Für unsere kleinen Besucher haben wir ein Suchspiel arrangiert. In insgesamt neun Schaufenstern von Geschäften des Allee-Centers wurden Plüsch-Löwen dekoriert. Diese habe jeweils eine Nummer. Diese muss dem Namen des Geschäftes zugeordnet, die Gewinnspielkarte entsprechend ausgefüllt und in unsere Losbox an der Treffpunktfläche geworfen werden. Mit etwas Glück kann einer der Löwen gewonnen werden oder einer von vielen anderen Preisen. Darüber hinaus wird „Violettas Puppenbühne“ am Dienstag, 4. Oktober, das Stück „Kasper lernt zählen“ und am Dienstag, 11. Oktober, „Flieg zum Mond, Kasper“ präsentieren - jeweils um 13, 14 und 15 Uhr.

Micky und Minnie Maus beehren das Center am Finaltag, Samstag, 15. Oktober, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr. Hakan Eren wird am Montag, 10. Oktober, wieder unglaubliche Luftballonfiguren zaubern.

Abgerundet wird unser Geburtstags-Programm durch die Darbietung der Clowns Brother am Freitag, 14. Oktober. Ebenso wie durch unser musikalischen Programm. Am Eröffnungstag, 29. September, wird Dirk Trümmelmeyer von 11 bis 13 und 16 bis 18 Uhr mit seinem Saxophon für Unterhaltung sorgen. Andreas Schleicher, bekannter Gitarrist, tritt am Donnerstag, 6. Oktober, von 18 bis 20 Uhr auf und das Trio „Casablanca Jam“ mit Dirk Trümmelmeyer am Donnerstag, 13. Oktober, von 17 bis 20 Uhr.

„Eine Herzensangelegenheit“, nennt Kathrin Schubert die Aktionen, die zu Gunsten von Möhrchen e.V. und „Helft uns helfen“ durchgeführt werden. Am Eröffnungstag, 29. September, ab 11 Uhr können alle Kunden ein Stück unseres großen Geburtstags-Kuchen erwerben. Am Mittwoch, 12. Oktober, hat unser Geburtstags-Café direkt an der Geburtstags-Bühne von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Der gesamte Erlös dieser Aktionen wird gespendet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!