Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Minister Remmel gratuliert zum „Climate Star“

Ein Stern für den Klimaschutz im Landtag NRW: Umweltminister Johannes Remmel gratulierte heute den Koordinatoren und den 21 beteiligten Kreisen und Kommunen des Projekts „ALTBAUNEU“ zur Auszeichnung mit dem „Climate Star des internationalen Klima-Bündnisses („Climate Alliance“). Das Ziel des Projektes - die energetischen Modernisierungspotenziale, die noch im Wohngebäudebestand von NRW stecken, flächendeckend zu erschließen  - hatte die Jury überzeugen können. Auf Schloss Grafenegg in Krems an der Donau in Österreich erhielten Vertreterinnen und Vertreter von ALTBAUNEU den Auszeichnungs-Pokal in der Kategorie „kommunale Netzwerke“.

„Diese Auszeichnung zeigt uns, dass jedes einzelne modernisierte Gebäude in NRW zählt. Die globalen Klimaschutzziele werden hier auf lokaler, kommunaler Ebene vorangetrieben und jeder Bürger kann einen Beitrag leisten. Ich freue mich, dass durch unser Netzwerk lokale Akteurinnen und Akteure verknüpft werden und die lokale Wirtschaft, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen gestärkt werden. Und das auf internationaler Ebene honoriert zu wissen, beweist uns, dass wir uns mit dem richtigen Engagement einsetzen“, sagte Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW.  An dem durch die EnergieAgentur.NRW koordinierten Netzwerk sind 21 Gebietskörperschaften beteiligt, darunter auch Remscheid, Solingen und Wuppertal.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!