Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Warum nicht vier Nächte, verteilt über das Jahr?

Musik, Theater, Gestaltung, Lesungen und Film: Vielfältig und kreativ wollte sich Remscheid auch in diesem Jahr während der „Vaillant Nacht der Kultur und Kirchen“ wieder möglichst vielen Menschen zeigen. Mehr als 100 Kulturschaffende präsentieren an ca. 80 teils  ungewöhnlichen Orten, an denen man sie nicht unbedingt erwartet hätte, ihr Können und boten den Besucher/innen eine bunte Welt  abseits des Alltags an (Ausscnitte davon siehe Video). Doch trotz trockenen Wetters und angenehmer Temperatur schien die Zahl der Besucher geringer gewesen zu sein als in so manchem Vorjahr, und einige Anbieter konnten ihre Gäste an zwei Händen abzählen.

Auf vier Quartiere war das optische und vielfach auch musikalische Angebot verteilt: Innenstadt, Honsberg, Reinshagen  / Lennep / Lüttringhausen / Hasten. Frage an die Nachtschwärmer aus Lennep und Lüttringhausen: Waren Sie gam Samsdtagbend auch mal in der Remscheider Innenstadt? Und natürlich gilt die Frage auch umgekehrt auch den Remscheidern. Will sagen: Für ein gegenseitiges Kennenlernen (Stichwort: „Innerstädtische Integration“) wäre es sicherlich förderlich, aus einer einzigen mammutartigen und daher für den Einzelnen nicht zu bewältigenden „Nacht der Kultur“ vier zu machen, verteilt über das Jahr und bezogen auf jeweils einen einzigen Stadtteil. Dann könnten sich die einzelnen Kulturanbieter vielleicht auch über eine größere Anzahl an Besuchern freuen ...

Trackbacks

Waterbölles am : Vom verlockenden Buffet nur kleine Häppchen probiert

Vorschau anzeigen
von Horst Kläuser Lothar Kaiser hat Recht! Ganz ohne Frage: die Vaillant Nacht der Kultur ist einer der Höhepunkte, wenn nicht d a s Ereignis in Remscheid. Ungezählte Künstler, Musiker, Ehrenamtliche, Freizeitmimen, unternehmungslustige Unternehmer, Ka

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!