Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Walentingsdag un de Krüpers

Ming Kärl de Kaal wual mir tem Walentingsdag en Freud maken. He is vorigge Weeke int Alleecenter tem Hunkemöller jeschlappt un wual do gruat inkoopen.  Die staatse Verküoperin frogt, opp se emm wat zeigen kann. 

He said, he hätt gärn „Krüpers“ för sing Wief teheme.  Krüpers? frogt de Verküoperin.  Datt har se noch nie jehüard unn se wuast garnech wie se emm hölpen kann. He sual ihr drutenhölpen  watt datt wöar und för watt sing Wief datt jebruken där.  De Kaal said, dat datt de Wiewer ungendrunger antrokken dären, unger de Kledaasch un de Plonten, damet see nech memm bläken Aasch rumluopen dären. Dem Kaal woar datt en bisken jenant, evver nu woar he jo do.  Evver de Verkuoperin wuasst emmer noch nech, watt he mingt. Krüpers hätt se noch nech gehüart. Datt datt enn Ongertüch ess har se jo nu begriepen. Sie seed, opp de Kaal denn Schlüpfer mingt.

Dem Kaal woar datt arch, unn he seed datt nu pladdewäg. Ne datt sind Krüpers, weil ming Wief wüard nech ringschlüpfen wie jonge schmedderege Wiewer, sondern läu ringkrupen wie en Schneel

Unn so kuom de Kaal mett twei witte Krüpers fien verpackt in fienem Geschenkpapier mit Schlüppe oven dropp am Walentingsdag ahn. Ech deit bie mir enn Blümken hätt ett joo och gedonn, odder enn Gutschein för enn Hoarschnieder, damet ech mieäne Hoarbisselen mal stüppen looten kann. He hätt ett jo guat gemingt, evver miene Krüpers holl ech mir liever selver. Übringens von mir hätt he enn Schwung Wärme-ABC-Kleefplooster för ett Krütz gekregen, die sind besser als enn Bettfläsche för sinen Reumetismus.  Datt schenkt man sech opp Walentingsdag wenn man so lang verhierott ess wie de Kaal und ech. Evver ett kümmt vamm Hatten.

 Bis strackes, önker Klärchen

________________________________________________________________

staatse/junge, drutenhölpen/erklären, Wief/Weib, Wiewer/Weiber, Kledaasch/Kleider, Plonten/Klamotten, bläken/nackten, jenant/peinlich, Ongertüch/Unterwäsche, pladdewäg/unverblümt, jonge schmedderege Wiewer/junge schlanke Frauen, läu/langsam, Schneel/Schnecke, stüppen/schneiden, Kleefplooster/Klebepflaster, Hatten/Herzen

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!