Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

So geht es weiter auf dem Kremenholl…

Nach 21 Jahren in Folge wird es 2017 erstmals kein Kremenholler Stadtteilfest des IK geben. Der Grund dafür ist die Unsicherheit bezüglich einer rechtzeitigen Fertigstellung des Umbaus des Schulgebäudes Tersteegenstraße zum Einzug des Käthe Kollwitz Berufskolleg. Dennoch ist der Veranstaltungskalender des IK auch in diesem Jahr prall gefüllt.
Der Jahresbericht 2016 dokumentierte wieder einmal eindrucksvoll, wie aktiv und rege die Vereinsmitglieder für ihren Stadtteil im Einsatz sind - nicht immer nur spektakulär, nein, manchmal auch still und leise und nach außen nicht immer sichtbar, durchweg ehrenamtlich und ganzjährig! Dem neu gewählten geschäftsführenden Vorstand, der dem Verein bis 2020 vorstehen wird, gehören folgende Personen an:

1.Vorsitzende: Gabriele Leitzbach
Stellv. Vorsitzender: Arndt Köhler
Schatzmeister: Hans Lauer

Stellv. Schatzmeister und stellv. techn. Leiter:

Tobias Koch
Schriftführerin: Rita Haindl
Leiter für Öffentlichkeitsarbeit: Dennis Wildemann
Techn. Leiter: Matthias Lauer
BeisitzerInnen: Marita Lauer, Gudrun Franken und Dominik Holz

24.4.17:
Saisonbeginn der „Kremenholler Flohkiste“, von 15 – 18 Uhr auf dem Spielplatz Bogenstraße! Gabi Leitzbach und Marita Lauer bieten dort an folgenden Terminen „Betreutes Spielen“ (gerne mit Eltern und Großeltern etc.) an: 8.5., 29.5., 12.6., 3.7., 18.9.
Zum Auftakt am 24.04. um 16 Uhr gibt es eine Geocaching-Tour über den Kremenholl (elektronische Schatzsuche). Arndt Köhler wird Eltern und Kinder einweisen und begleiten, während das AGOT – Spielmobil vor Ort dafür sorgt, dass den Kindern neben den großen Spielgeräten weiteres Spielmaterial zum selbständigen Ausprobieren und Experimentieren zur Verfügung steht! Natürlich warten wieder viele kleine Überraschungen auf die Kinder!
29.4.17:
Kremenholl vs. Honsberg:

Der Kremenholl fordert den Honsberg heraus! Auf dem Richard-Heinrich-Platz findet erstmalig ein Boule – Turnier statt. Die Vorbereitungen laufen bereits und zu gegebener Zeit wird intensiv darüber berichtet werden.

 

5.5.17: Der „Lachulus“ besucht um 15.00 h die Kremenholler Kinder. Hinter diesem einzigartigen, interaktiven Mit-Lach-Theater verbirgt sich folgende Geschichte:                                                                                                                                                                  
Der Halelele ist auf der Suche nach dem Lachulus. Er will ihm unbedingt die „Einladung zum Kichererbsen-Festival“ überbringen. Doch die Frau Spiegelei hat den Lachulus entführt und in einer Berghöhle versteckt – bewacht von der Hexe. Können die Kinder und der Halelele den Lachulus befreien und ihm die Einladung überbringen Eine mitreißende Reise beginnt....
Austragungsort ist die Turnhalle im Schulgebäude Tersteegenstraße und der Eintritt ist frei, da der IK diese Veranstaltung komplett sponsert! Um Anmeldung wird bis spätestens zum 01.05.17 unter leitzbach@ik-kremenholl.de">leitzbach@ik-kremenholl.de oder Tel. 02191 / 75087 (Gabriele Leitzbach) gebeten!

21.5.17: Der Initiativkreis Kremenholl e.V. feiert Geburtstag – 20 Jahre eingetragener Verein!
Und das von 11.00 h – 17.00 h in den Räumen der Kinder – und Jugendwerkstatt „echt Kremig“ e.V., Bernhardstraße 1! Wir möchten gerne mit den Kremenholler BürgerInnen und vielen illustren Gästen, die uns auf unserer 20 jährigen Reise aktiv begleitet und unterstützt haben, auf (hoffentlich) weitere zwanzig gemeinsame Jahre anstoßen! Neben einem kleinen Rahmenprogramm bleibt viel Zeit für einen lebhaften Austausch bei  köstlichen selbstgebackenen Kuchen und Würstchen vom Grill.

DieKremenholler Thementage Sie sind in Planung, bedürfen aber noch weiterer Absprache und Abstimmung mit den beteiligten Akteuren. Wir werden rechtzeitig und ausführlich berichten!

Ausblick auf 2018

Wir sind überzeugt davon, dass wir am 8. + 9. September 2018 unser 22. Kremenholler Stadtteilfest (und das in Kooperation mit dem Käthe Kollwitz Berufskolleg) feiern werden!

Im November soll dann auch der nunmehr 7. Kremenholler Comedy Kleinkunstpreis, Remscheid, über die Bühne gehen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!